PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Buch: FORTYFIKACJE III RZESZY / Befestigungsanlagen und Bunker im Dritten Reich



Martin K.
31.01.2011, 13:13
In Teddies Beitrag zu den Kugelbunkern ( http://forum.hidden-places.de/showthread.php/4427-Kugelbunker?p=61675&viewfull=1#post61675 ) findet man ein PDF zu Robert Jurgas neuem Buch.

Link:
http://carbomedia.website.pl/album/fortyfikacje_3_Rzeszy_Robert_Jurga_fragment_albumu .pdf

Hat das Buch zufällig schon jemand in der Hand gehabt? Lohnt der Kauf? Was soll es kosten?

BG
Martin

teddie
31.01.2011, 13:51
In Teddies Beitrag zu den Kugelbunkern ( http://forum.hidden-places.de/showthread.php/4427-Kugelbunker?p=61675&viewfull=1#post61675 ) findet man ein PDF zu Robert Jurgas neuem Buch.

Link:
http://carbomedia.website.pl/album/fortyfikacje_3_Rzeszy_Robert_Jurga_fragment_albumu .pdf

Hat das Buch zufällig schon jemand in der Hand gehabt? Lohnt der Kauf? Was soll es kosten?

BG
Martin

Martin: wie du siehst fast Alles auf polnisch, aber es werden die unterschiedlichsten Festungslinien und auch andere interessante Details von Bauwerken während dieser Zeit angesprochen, wie man auch in o.g. Auszug sehen kann. Soll wohl mit Lieferung um die 29 € kosten.
Bemühungen sollen in Richtung deutscher Übersetzung angestrengt werden, aber inwieweit da Verlage mitspielen ist noch offen.

teddie
31.01.2011, 13:55
Ach so, 224 Seiten mit tollen Darstellungen von Jurga...
Auch ist eine Vielzahl von Mitautoren daran beteiligt, eine Frau auch;)

Martin K.
02.03.2011, 15:43
Ach so, 224 Seiten mit tollen Darstellungen von Jurga...
Auch ist eine Vielzahl von Mitautoren daran beteiligt, eine Frau auch;)

Ahhhh. Jetzt weiß ich auch wen Du meinst ;).

Hier mal weitere Informationen zum Titel:
http://www.albumy.robertjurga.pl/

Wenn mich nicht alles täuscht wird eine deutsche Ausgabe noch in diesen Jahr erscheinen. Die ersten Seiten machen schon einen guten Eindruck.

BG
Martin

klausm
02.03.2011, 22:11
Auch ist eine Vielzahl von Mitautoren daran beteiligt, eine Frau auch;)

Einige dürften hier ja auch schon bekannt sein (Arnold, Foedrowitz etc.). Das Buch macht einen guten Eindruck. Herr Jurga hat was die Zeichnungen anbelangt echt Talent.

Gruß Klaus

Martin K.
21.03.2011, 14:58
Das Buch macht einen guten Eindruck. Einige Zeichnungen und Pläne sind bereits bekannt, doch viele neue farbige Abbildungen machen Lust auf mehr. Das Buch ist auf polnisch wohl im Handel verfügbar (polnischen Handel), die deutsch Ausgabe folgt vermutlich im Sommer diesen Jahres. Ich packs beim Stammtisch im April mal ein, falls jemand reinschauen mag.

Beste Grüße
Martin

petivet
23.08.2011, 20:16
Hallo Gemeinde,

fahre Ende September nach Polen und könnte Interssierten das neue Buch von R. Jurga mitbringen. Preis wäre dann Euro 20,- zzgl. Versand.

Fortyfikacje III Rzeszy w rysunkach przestrzennych
(Deutsche Befestigungen des 3. Reiches in perspektivischen Zeichnungen)

Bei Interesse bitte PN.

Grüße, Peter

Martin K.
23.08.2011, 20:28
Ich kann das Buch nur empfehlen. Weist Du zufällig wie der Status der deutschen Ausgabe aussieht?

BG
Martin

petivet
23.08.2011, 20:36
Haben einige Seiten von dem Buch auf deutsch und englisch übersetzt. Diese sind einigen deutschen und britischen Verlagen vom polnischen Verleger vorgelegt worden. Momentaner Status ist mir allerdings unbekannt.
Werde mich aber bei meinem Aufenthalt in Polen vom Verleger auf den neuesten Stand bringen lassen.

Grüße, Peter

Martin K.
03.08.2012, 10:31
Die deutsche Ausgabe (Befestigungsanlagen und Bunker im Dritten Reich) soll wohl im kommenden Monat erscheinen:

Preis: 19,99 EUR

https://www.amazon.de/dp/3939284629/ref=as_li_ss_til?tag=hiddenplace06-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=3939284629&adid=0R6D0W4YZZMM8QFVVHEY&

BG
Martin

Martin K.
21.01.2013, 13:05
Laut Verlagsauskunft erscheint das Buch nun am 18. Februar 2013.

Beste Grüße
Martin

klausm
21.01.2013, 13:07
Laut Verlagsauskunft erscheint das Buch nun am 18. Februar 2013.

Danke für die Info, na wollen wir mal hoffen, dass der Termin gehalten werden kann. Habe das letzte Vierteljahr immer wieder vergeblich geschaut, ob es endlich erschienen ist.

Gruß Klaus

teddie
21.01.2013, 16:52
Laut Verlagsauskunft erscheint das Buch nun am 18. Februar 2013.

Beste Grüße
Martin

...auf deutsch?

Martin K.
21.01.2013, 17:03
Yup.

Bg
Martin

teddie
22.01.2013, 21:47
Yup.

Bg
Martin

Also "Yup" heisst wohl "Ja"!
Das ist auch so eine Sache...mit dem vermeintlichen amideutsch!
Na, hoffen wirs und wo?
Trotzdem Danke für die Info ( wieviel, also Euros? )

klausm
22.01.2013, 22:09
( wieviel, also Euros? )

19,99 Euro bei Amazon:
https://www.amazon.de/dp/3939284629/ref=as_li_ss_til?tag=hiddenplace06-21&camp=2906&creative=19474&linkCode=as4&creativeASIN=3939284629&adid=0R6D0W4YZZMM8QFVVHEY&

Gruß Klaus

Sven K.
27.01.2013, 22:00
Habe heute von Amazon folgende Nachricht bekommen. Wird es das Buch doch noch geben?


Guten Tag,

Leider
wird der folgende Titel nicht mehr aufgelegt:

Robert M. Jurga "Befestigungen und Bunker im 3. Reich"

Dieser Artikel musste nun endgültig aus Ihrer Bestellung gestrichen werden.

Gruß Sven!

teddie
28.01.2013, 14:24
Habe heute von Amazon folgende Nachricht bekommen. Wird es das Buch doch noch geben?



Gruß Sven!


Na, wie schon gesagt, es gibt keinen Verlag, der das auf deutsch widergibt.
Mit einem englischen Text soll es anders aussehen.
Also polnisch oder englisch...:redface:

klausm
28.01.2013, 14:30
In Polnisch kann man es auch bei uns bereits erwerben:
http://www.buch.de/shop/home/suchartikel/fortyfikacje_iii_rzeszy/robert_m_jurga/ISBN83-924445-4-X/ID31166587.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A1&jumpId=18479762
Kostet aber mehr als die angekündigte deutsche Version.

Gruß Klaus

teddie
28.01.2013, 14:54
In Polnisch kann man es auch bei uns bereits erwerben:
http://www.buch.de/shop/home/suchartikel/fortyfikacje_iii_rzeszy/robert_m_jurga/ISBN83-924445-4-X/ID31166587.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A1&jumpId=18479762
Kostet aber mehr als die angekündigte deutsche Version.

Gruß Klaus

Oh, ich glaube Klaus, dass hatte mal zum Anfang bei "petivet" mal 20 € gekostet...

klausm
28.01.2013, 14:58
Oh, ich glaube Klaus, dass hatte mal zum Anfang bei "petivet" mal 20 € gekostet...

Wahrscheinlich ist es besser man schaut zu, dass man es bei seinem nächsten Besuch direkt in Polen erwirbt ;)

Bei buecher.de ist es etwas günstiger als bei buch.de, dafür wird von einer Lieferzeit von mehr als vier Wochen gesprochen, na Gute Nacht.

Gruß Klaus

jollentreiber
29.01.2013, 06:18
Wahrscheinlich ist es besser man schaut zu, dass man es bei seinem nächsten Besuch direkt in Polen erwirbt ;)


Hallo Klaus, in Polen wirst Du es aber nur auf polnisch erhalten.

Bei einem Grillabend mit Robert im letzten Herbst hatte ich die Möglichkeit das Buch (und einige andere Sachen) mal vorab durchzublättern.
Mein Eindruck, für den normalen Festungsfreund (also die Masse der Leser) ist das Buch wirklich zu empfehlen.

Leider geht aber dieses Hickhack um die deutsche Übersetzung nun auch schon eine ganze Weile.
Ich hatte Robert im Herbst so verstanden, als wenn die Bedienung der deutschsprachigen Leserschaft kurz bevor stand.

Ich werde ihn als Autor am nächste WE mal anrufen und direkt zum aktuellen Stand befragen.

Gruß
Lutz

Martin K.
29.01.2013, 20:48
Warten wir doch auf den 18.02.2013, laut dem Verlag Edition Lempertz erscheint das Buch an dem Tag in der deutschen Ausgabe!

BG
Martin

Sven K.
14.02.2013, 20:23
Habe heute von dem Verlag eine E-Mail bekommen, das Buch steht jetzt zur Verfügung und ich habe es gleich bestellt.

http://www.edition-lempertz.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=9783939284628

Gruß Sven!

Martin K.
14.02.2013, 20:27
Yippie. Dann könnte es bei mir ja morgen schon im Briefkasten liegen. Danke für die Zwischeninfo.

BG
Martin

blitzpilot
15.02.2013, 09:58
Hallo Sven,

danke für den Tipp. Ich hatte das Buch auch schon eine Weile auf meine Wunschliste.

PS Wieviel Prozente bekommst Du den für die verkaufsfördende Mitteilung. ;))

Gruß Gustav

Sven K.
19.02.2013, 16:43
Buch ist heute endlich gekommen. Nach dem ersten durchblättern bin ich begeistert über die deutschen Informationen, Bildern und Schnittzeichnungen.

Gruß Sven!

klausm
19.02.2013, 20:12
Buch ist heute endlich gekommen. Nach dem ersten durchblättern bin ich begeistert über die deutschen Informationen, Bildern und Schnittzeichnungen.

Bei mir auch :) Auch ich bin nach dem ersten Durchblättern begeistert. Danke nochmal für Deinen Tipp.

Gruß Klaus

simon
20.02.2013, 19:59
Auch ich besitze seit heut dieses Buch und bin froh es gekauft zu haben, richtig gute Zeichnungen und auch die einzelnen Bilder mit den erläuterungen klasse.

Gruß simon

blitzpilot
22.02.2013, 10:38
Hallo,
mit großer Freude habe ich das Buch erhalten. Es gibt Informationen und Anregungen zu bestimmten Themen. Wer mehr wissen möchte, muss
weitere Literatur oder das Internet nutzen.
Die Fotos und Zeichnungen finde ich recht gut gelungen. Einzig die Schrift finde ich etwas klein gewählt.
Aber alle in allem ein gelungenes Werk.

Gruß BP

petivet
24.02.2013, 09:01
Hallo,

habe das Buch jetzt auch bekommen. Da ich an der deutschen Übersetzung in Polen mitgewirkt habe, habe ich hier eine etwas andere Sichtweise. Das Buch ist natürlich vom Informationsgehalt schon super. Das ist keine Frage.
Die Übersetzung ist allerdings, wie zu befürchten war, ziemlich schlimm. Vor allen Dingen die sachlichen Fehler. Die haben es von dem Verlag noch nicht einmal für nötig gehalten, die Seiten, die schon übersetzt waren zu verwenden. Will hier aber nicht ganz ungerecht sein, vielleicht sind dem Verlag diese auch nicht zur Verfügung gestellt worden.
Also die sachlichen Informationen bitte nicht ohne Vorbehalte betrachten.

Grüsse Peter

Sven K.
24.02.2013, 11:59
...
Also die sachlichen Informationen bitte nicht ohne Vorbehalte betrachten.
...

@Peter

Hast du auch ein paar Beispiele?

Gruß Sven!

petivet
25.02.2013, 07:58
Na sicher hab ich die. Aber nur ein paar. Will aber nicht das gesamte Buch korrigieren.

z.B. allein schon die Überschriften:

S. 16: Mg- Schartenstände ("Mg- Regelbauten"). Reine Fantasieübersetzung.
Original: Panzerkasematte für Mg ...

S. 17: Stahlschartenplatte 6 P7 ...
Original: Kampfraum mit Panzerschartenplatte 6 P7 .... (hier sogar bereits die korrekte Übersetzung!!!!)
über den Text möchte ich mich hier nicht weiter auslassen.

S. 80: Mg- Schartenstand - Typ B
Original: Mg- Schartenstand - B- Stand (ebenfalls hier bereits korrekt übersetzt.)
im Text: ...baute das RLM über 1500 Anlagen, und bis 1943 stieg ihre Anzahl um weitere 1735.
Original: ... über 1500 Objekte errichtet, deren Anzahl bis 1943 auf insgesamt 1735 Stände erhöht wurde.

usw., usw.

Grüße Peter

teddie
09.03.2013, 15:26
Da kann ich persönlich den "petivet" verstehen.

Es ist erstaunlich, was bei Übersetzungen auf der Strecke bleibt...
Der Überblick über die einzelnen Bauwerke ist aber akzeptabel.
Wer aber mehr will, muss sich schon umgucken.

Trotzdem stimmt auf jeden Fall das Preis-Leistungs-Verhältnis, wie man immer so schön sagt.

Denn wer kann schon so einmalig die Bauwerke in Bilder rüberbringen...:friendly_wink: