PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quadrocopter: endlich eigene Luftbilder aufnehmen



Klondike
23.07.2010, 15:51
hui megageiles Spielzeug!!!!! Am Ende des Beitrages kommt das ober-Gimmick selbst steuerbare Kamera inkl. Echzeitbrille...seh mich schon feixend am Rand eines "Betreten Verboten" Schildes stehen

http://www.youtube.com/watch?v=7t4_JapFins&feature=fvhl

Grüße

Bunkerratte
26.07.2010, 07:20
Solche Fluggeräte sind schon Klasse. Ein Bekannter hat soetwas selbst gebaut und damit schon einige lustigen Videos machen können Link (http://www.youtube.com/watch?v=z9PSi6Nurfo&feature=related).
Vorteil hier, das Fluggerät ist funkgesteuert, benötigt daher keine "Leine" und die Optik des Fotoapparates kann ebenfalls per Fernsteuerung verändert werden.

dasteil
31.07.2010, 19:22
und wie immer ist alles sehr gutmütig und auch von anfängern zu fliegen...
bisher hab ich 4 gutmütige helis und 2 anfängertaugliche flugzeuge zerschossen.
ein als indoor-heli bezeichneter, schredderte meine zimmerpalme, zerkratzte danach ein sideboard, um in den letzten zügen auch noch meine rearbox zu beschädigen.
und wenn du nach eigener meinung genug geübt hast, brennt dir der motor durch da dieser auf gewicht und selten auf langlebigkeit getrimmt sind.
wenns ganz dick kommt, verabschiedet sich der gyro und somit wird bauartbedingt das ganze empfängerboard unbrauchbar.

obwohl ich schon wieder schwach werde, beim anblick der kiste.
hat den einer hier? falsches forum, denk ich mal...