PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zweibrüder / LED-Lenser: M7



Martin K.
02.06.2010, 10:27
Ich hatte gestern kurz die M7 in der Hand. Nettes Teil!

Hier mal eine Antwort zu den Details / Fakten der neuen M7 eines Mitarbeiters von Zweibrüder auf die Anfrage aus dem Taschenlampen-Forum:


- Geregeltes Energie-Management: Constant-Current- und Energie-Save-Mode. Die einzelnen Betriebsmodi können ganz einfach durch entsprechende Tastbefehle über den patentierten Tast-/Schalter in der Endkappe abgerufen werden.

- 3 unterschiedliche Lichtprogramme: Professional-Mode, Easy-Mode und Tactical-Mode stehen dem Nutzer zu Verfügung.

- Smart Light Technology (SLT): Funktionen innerhalb des o. g. Energie-Managements sind: 100% Power-Mode, Eco-Mode, Dimm-Funktion, SOS-Funktion, Strobe-Funktion, Blink- und Tast-Funktion (Morsen) sowie Boost-Funktion. Durch spezielles Blinken warnt die LED LENSER M7 zudem den Nutzer vor dem baldigen Ende der Batteriekapazität.

- Eine weitere Neuerung ist die Akkufähigkeit der LED LENSER M7. Es können also Ni-MH-Akkus mit geringem Innenwiederstand sorglos in der LED LENSER M7 betrieben werden. Aber die LED LENSER M7 ist keine reine Akku-Taschenlampe, da sie kein integriertes Ladesystem besitzt.

- Die Reflektorlinse hat einen größeren Durchmesser (31,8mm) gegenüber der LED LENSER P7/T7 (26mm). Durch eine weitere Optimierung des Linsensystems wird die LED LENSER M7 im Fokus nochmals mehr Licht abgeben!

- Speed-Focus und Advanced Focus System mit Fast-Lock; der Lampenkopf kann durch eine leichte Vierteldrehung in der jeweilig gewählten Fokus-Einstellung arretiert bzw. ebenso leicht wieder durch eine Gegendrehung gelöst werden (Fast-Lock).

- Statt des Holsters wird unser neuer Intelligent Clip (Gürtel-Clip für „handsfree“ Arbeit) serienmäßig der LED LENSER M7 beigefügt.

Lichtstrom: 200lm

Batterie- bzw. Akku-Typ: 4x AAA (im Lieferumfang sind 4x AAA LED LENSER Alkaline-Batterien)

Das bewährte und servicefreundliche Cartridge-System wurde ebenfalls von der LED LENSER P7 übernommen. Die Baugröße der LED LENSER M7 ist an unserem Bestseller LED LENSER P7 und T7 angelehnt, jedoch mit 3 - 4mm minimal länger.

Quelle & Mehr:
http://www.taschenlampen-forum.de/taschenlampen-neuigkeiten/304-neues-modell-ll-m7-2.html

Beste Grüße
Martin

patchman
02.06.2010, 14:10
Klingt ja nicht mal so schlecht, aber ihre Akkulampen haben die noch nicht im Griff. Ich sage da bloß P5R, die soll ja schon ewig kommen.
Auf der Seite von Zweibrüder kann man aber derzeit noch nix von der M7 lesen, aber lassen wir uns überraschen!

Gruß
Patchman

Martin K.
02.06.2010, 14:12
Klingt ja nicht mal so schlecht, aber ihre Akkulampen haben die noch nicht im Griff. Ich sage da bloß P5R, die soll ja schon ewig kommen.
Aber lassen wir uns überraschen!

Gruß
Patchman

Hatte ich auch angemerkt und erfahren das es immer noch dauern wird :(

Grüßlis
Martin

Skynet
02.06.2010, 15:10
Hallo,

Ein Test von dem Gerät ist hier zu finden (nach unten scrollen):

http://www.taschenlampen-test.de/category/hersteller/h_ledlenser

scheint garnichtmal so schlecht zu sein, mit Akkus allerdings deutllich dunkler, da Spannung niedriger. 100€, wie sie bei Conrad gelistet ist, wär sie mir wohl nicht wert...

Grüße
Skynet

sturmreiterin
03.09.2010, 19:42
Habe vor kurzen in Polen eine sehr gute Lampe gefunden namenloses Produkt mit Tasche sehr Hell und mit Fokus-Einstellung,
wer Interesse kurze PM das Teil kostet nur 15€. ist in der Leistung um Längen besser als Hokus-Focus.