PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 24.04.2010: IBA-Terrassen "Paradies 2 beginnt jetzt!"



Martin K.
21.04.2010, 18:18
Am 24. April wird an den IBA-Terrassen viel los sein. Der Auftakt des Präsentationsjahres wird mit Ministerräsident und Schirmherr Matthias Platzeck eröffnet. Die landesweite Aktion „Brandenburg radelt an“ hat an diesem Tag die Seestadt zum Ziel. Wer will, kann sich von Cottbus (50 km), Lübben (60 km), Finsterwalde (38 km) und Senftenberg (44 km) auf geführte Radtouren begeben und unterwegs erste IBA-Projekte besichtigen. Um 15.30 Uhr beginnt die „See-Symphonie“ im ehemaligen Tagbau Meuro. Begleitet von 320 Chorstimmen begeben sich alle in die Arena auf dem künftigen Seegrund, wo der Ministerpräsident und IBA-Geschäftsführer Rolf Kuhn um 16.00 Uhr das IBA-Finale mit Gästen aus Politk und Wirtschaft, mit IBA-Partnern, Unterstützern sowie vielen Besuchern eröffnen.
Die musikalische Komposition ist die erste Inszenierung im Rahmen des Kunstprojekts Paradies 2, das der Schweizer Künstler Jürg Montalta entwickelt hat. Der Eintritt ist frei. Nach dem Festakt werden ab 17.30 Uhr kostenfrei die Wanderung „Reise zum Mars“ und Jeep-Safaris zu Schnupperpreisen in den Tagebau angeboten. Auf den IBA-Terrassen informiert die Abschlussausstellung „Die Neueroberung einer Landschaft“ über den IBA-Prozess. Bis in die Abendstunden wird der „Landschaftsbalkon“ IBA-Terrassen bespielt. Seien Sie an diesem Tag unser Gast!

Quelle & Weitere Informationen:
http://www.iba-see2010.de/de/programm/paradies2/paradies1.html