PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GPS Tracker



peat228
03.03.2010, 21:14
hallo zusammen,

für alle die keinen tracker bei haben aber dennoch ein gps handy besitzen

hier ein kostenloses programm das auch was taugt


KDR GPS Tracker
... das "Universal Werkzeug" für (alle) Outdoor Aktivitäten mit GPS
quelle: http://home.vrweb.de/~k-d.redeker/home.htm

gps tracker-alles zum nachlesen und runterladen (http://home.vrweb.de/~k-d.redeker/GPS/GPS_Tracker.htm)


grüße peat

Programm Features

KDR GPS Tracker ist ein Outdoor - Navigationsprogramm, das speziell für die Anforderungen von Mountainbikern, aber auch anderen Radfahrern, Wanderern, Fotografen, Geocacher und Segler entwickelt wurde. Aufzeichnung von GPS Tracks, welche dann direkt am PC in Google Earth anzeigbar sind ;-), es ist hierzu kein weiteres Programm und kein Internet Zugang notwendig. Aufzeichnungen können mit einem Klick in die Formate KML oder GPX konvertiert werden. Aufgezeichnete Tracks können auch direkt, das heißt im Originalformat und ohne weitere Berechnungen von einem Tabellenkalkulationsprogramm wie Excel oder OpenOffice Calc eingelesen und als Diagramm dargestellt werden (siehe Beispiel, zur Anleitung). Es bestehen so gut wie keine Beschränkungen für die Aufzeichnungsdauer. Dabei kommt ein sicheres Aufzeichnungsverfahren zur Anwendung. Die Daten können sofort auf eine SD-Karte gespeichert werden. Eine einmal aktivierte Aufzeichnung wird ohne langwieriges "Einstellen" weitergeführt.# Navigation / Zielführung: Das "Nachfahren" von GPS Tracks / Routes, oder das "Angehen" von Waypoints (POIs, Geocaches). Beispiele für die Vorgaben sind aus dem Internet herunter geladene Tracks, mit dem KDR GPS Tracker selbst erstellte Routes, mit Hilfe von Google Earth erstellter "Pfade" (siehe Tipp) oder Ortsmarken. Die Zielführung erfolgt in 3 verschiedenen, für den jeweiligen Zweck optimierten Ansichten. Entweder zeigt ein Richtungspfeil auf einer Kompass-Skala (Bild 4) in den Ansichten "Navigation" oder "Karte" (Bild 6) zum nächsten Zielpunkt. Die Kartenansicht bietet zusätzlich eine maßstäbliche Übersicht der Situation. Als 3. Variante steht in der Ansicht "On-Tour" (Bild 7) die Kursabweichungsanzeige zur Verfügung. Optional kann eine Zielführungsautomatik (Auto Route) aktiviert werden. Das Programm sucht dann den jeweils nächsten in voraus liegenden Punkt einer Route. Das Programm berechnet stets die Richtung, Entfernung und voraussichtliche Zeit bis zum Ziel. Ziel-Koordinaten können auch direkt eingegeben werden, was u. a. ideal für Geocacher ist. Die eingegebenen oder aktuellen GPS-Koordinaten können direkt als Waypoints gespeichert werden und später mit einem einfachen Klick in die Kartenansicht wieder aufgerufen werden.
# Es stehen 6 verschiedene Formate für die Ein- und Ausgabe von Koordinaten zur Verfügung (siehe hierzu auch die GPS-Tipps). Als besonderes Feature wird auch das MRGS (=UTMREF) Format unterstützt. In Notfällen können damit Positionsangaben fehlerfrei zu Hilfs- und Rettungsdiensten übermittelt werden können. Bei Verwendung eines Smart Phones können die Positionsdaten einfach in die Windows Mobile Zwischenablage kopiert werden und anschließend als SMS versendet werden. Beispiel: "32T PU 79661 01785" (= UTMREF Zone, Rechtswert, Hochwert). Das funktioniert natürlich auch mit allen anderen Koordinatenformaten.
# 'Mobile' Konvertierung von GPS-Daten, Tracks / Routes oder Waypoints können unterwegs direkt mit anderen Geräten und Programmen ausgetauscht werden (siehe Formate).
# AuswertungGrafische Auswertung: Tracks / Routes können in Diagrammen mit Höhe oder Geschwindigkeit über der Zeit oder Entfernung 'geplottet' werden, dabei können Markierungspunkte in der Karte oder im Diagramm gesetzt werden, für die dann alle verfügbaren Daten wie Höhe, Zeitpunkt und Geschwindigkeit per Klick abrufbar sind (Bild 8).
# 'Kartenansicht' mit Geschwindigkeits-abhängigem Auto-Zoom (optional) und extra-großem Zoom Bereich, so dass man nie den Überblick verliert.
# Reiseführerfunktion: Infos zu Waypoints (POIs, Caches, Alpenpässe, usw.) können u. a. per Klick in die Karte abgerufen werden. Des Weiteren können mit Google Maps erstellte Routen einschließlich der Wegbeschreibungen importiert werden. Die Hilfe zum Programm enthält dazu eine Beschreibung.
# Geotagging: die Antwort auf die Frage, wo genau ist die Aufnahme mit einer (beliebigen) Kamera entstanden? (Bild 9).
# Anonymisierung von Tracks durch das Ändern der Zeitdaten bevor man z. B. eine Tour ins Internet hochlädt (Bild 11).
# Berechnung der Zeitdaten eines Tracks, bzw. einer Route anhand des Höhenprofils, besonders interessant für Mountainbike Touren. Es können so der Zeitbedarf für eine Tour, sowie die voraussichtlichen Ankunftszeiten an beliebigen Punkten der Tour relativ genau abgeschätzt werden. Der Benutzer kann hierzu seine individuellen Geschwindigkeiten für den Up- und Downhill vorgeben. Auch nützlich für andere Touren, da bei vielen Touren aus Internet Portalen die Zeitdaten entweder ganz fehlen oder willkürlich sind. Desweiteren kann der Zeitbedarf für selbst erstellte oder modifizierte Routen "hochgerechnet" werden.
# Aufzeichnen (per Knopfdruck), Bearbeiten und Konvertieren von Wegpunkten (POI, OVI, Geocaches)
# Umkehrung und Optimierung von Tracks / Routen
# Aufteilen (Splitten) beliebig großer Track- / Route- Dateien so dass sie auf einem mobilen Gerät problemlos verwendbar sind.
# Route Manager zur Auflistung und Auswahl der nächstgelegenen Route (Bild 14)
# Geschwindigkeitswarner mit Tachoanzeige und optionalem Warnton.
# Training Mode zur Anzeige, ob ich auf einzelnen Abschnitten einer Trainingstour schneller oder langsamer fahre, als wie während einer zuvor aufgezeichneten Tour.
# POI Warner, es werden unterwegs ständig die nächsten Waypoints, POIs, Geocaches, Wegbeschreibungen, Blitzer ;-)) gesucht und aufgelistet, bei Annäherung an einen dieser gibt das Programm (auf Wunsch) einen Warnton aus. Man muss deshalb nicht ständig den Bildschirm beobachten um keine Abzweige oder Geocaches zu verpassen.
# Ankerwache, das Programm erzeugt einen Alarm wenn die bei der Aktivierung aktuelle Position um eine einstellbare Entfernung verlassen wurde. Auch als grafische Anzeige.
# NEU ab Version 2.66: Simulation von GPS Daten, das Programm kann die Daten des GPS Empfängers als NMEA Log speichern, es können Track Aufzeichnungen als NMEA Datei exportiert werden. Mit diesen NMEA Dateien kann der GPS Empfang simuliert werden, so dass Tracks "abgespielt" werden können.