PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 21.05.-24.05.2010: Usertreffen I 2010 > Peenemünde



Martin K.
11.02.2010, 10:23
Über Pfingsten könnte es eine Fahrt sofern Interesse besteht nach Peenemünde geben. Ziele haben wir ja noch etliche in der Gegend.

Unterkunft wie immer im Schullandheim.

Wer wäre dabei?

Beste Grüße
Martin

klausm
11.02.2010, 11:38
Über Pfingsten könnte es eine Fahrt sofern Interesse besteht nach Peenemünde geben. Ziele haben wir ja noch etliche in der Gegend.

Unterkunft wie immer im Schullandheim.

Wer wäre dabei?

Beste Grüße
Martin

Da wäre ich gerne dabei und vielleicht klappt es ja dann auch mal mit einen Abstecher nach Polen.

Gruß Klaus

Martin K.
11.02.2010, 14:44
Da wäre ich gerne dabei und vielleicht klappt es ja dann auch mal mit einen Abstecher nach Polen.

Gruß Klaus

Nu klar. Steht bei mir auch noch auf der Liste, dann das Fernfunkfeuer für den Flugplatz Garz in Polen u.u. Achso, eine Überfahrt zum Funkfeuer auf der Plattform in der Ostsee wollten wir ja auch offiziell angehen. Also ihr merkt, Ziele gibts genug :o).

Beste Grüße
Martin

jollentreiber
11.02.2010, 17:41
Achso, eine Überfahrt zum Funkfeuer auf der Plattform in der Ostsee wollten wir ja auch offiziell angehen.

Wie schauts mit der Genemigung und dem Boot aus? Alles andere steht schon wie besprochen bereit :lol:.

Gruß
Lutz

Martin K.
12.02.2010, 12:08
Wie schauts mit der Genemigung und dem Boot aus? Alles andere steht schon wie besprochen bereit :lol:.

Gruß
Lutz

Daran wird nun gearbeitet :o).

Da fällt mir bei dem Wetter ein, könnte man momentan nicht rüberlaufen oder agiert dort am Peenemünder Haken ein Eisbrecher?

Grüßlis
Martin

Martin K.
24.03.2010, 09:15
Bisher sieht ja die Teilnahme noch bescheiden aus. Ich bitte alle die noch nicht abgestimmt haben und mir aber per PM/Email Bescheid gaben dies nochmal bis zum 11.04.2010 zu tun!

Danke + Beste Grüße
Martin

jollentreiber
30.03.2010, 19:58
So, habe mich auch mal endlich eingetragen.

Wenn alles klappt (denke schon),gehts auch wieder aufs große Wasser, diesmal zu einem Ziel das nicht jeder Normalsterbliche so einfach erreichen und besichtigen kann.
Objekt dürfte sich ja schon herum gesprochen haben. Also eintragen und die Nichtschwimmer sollten die Schwimmflügel nicht vergessen.

Gruß Lutz

klausm
30.03.2010, 20:31
Wenn alles klappt (denke schon),gehts auch wieder aufs große Wasser, diesmal zu einem Ziel das nicht jeder Normalsterbliche so einfach erreichen und besichtigen kann.
Objekt dürfte sich ja schon herum gesprochen haben. Also eintragen und die Nichtschwimmer sollten die Schwimmflügel nicht vergessen.

Gruß Lutz

Da wäre ich doch gerne dabei , ich denke ich weiß, wo es hingehen soll.

Gruß Klaus

Martin K.
19.04.2010, 19:51
So Freunde des Betons,

auch hier muss ich diese Woche einen Zwischenstand mitteilen - gebt doch einfach Bescheid wie ihr nächtigen wollt, eigenes Zelt oder Mehrbettzimmer im Schullandheim!

Beste Grüße
Martin

lollek
20.04.2010, 17:22
Hallo Martin,

vorzugsweise ein Bett, sonst auch Zelt möglich

lollek

Martin K.
26.04.2010, 09:59
Da neulich die Frage aufgekommen ist: wollen weitere Personen bis Dienstag vor Ort bleiben und erst Dienstag in der Früh abreisen um den Rückreiseverkehr aufn Montag zu umgehen?

Grüße
Martin

Ralfi
26.04.2010, 15:19
---Edit---

Martin K.
26.04.2010, 15:31
Denke Du kommst nach Rügen mit und nicht nach Peenemünde?

Grübel.

Grüße
Martin

Ralfi
26.04.2010, 15:39
Denke Du kommst nach Rügen mit und nicht nach Peenemünde?

Grübel.

Grüße
Martin

Misst, wieder verdacht...:oops:
Is gerade etwas stressig hier...:cry:

Grüße RAlfi

Martin K.
02.05.2010, 18:05
So, in 3 Wochen ist es ja soweit: "Nachzügler" oder die Kanditaten bei denen es noch ungewiss war, können mir noch gern bis zum 17.05.2010 eine PM schicken.

Noch einige Daten:
- ein Fahrrad wäre bei einigen Programmpunkten nicht schlecht, diese müssen rechtzeitig (!) vorher bestellt werden, Fahrrad pro Tag lag bei 4/5 EUR
- wer benötigt alles Bettwäsche?
- was wollen wir Abends essen? Die einfachste Variante ist es es sich mit über das Landheim mit verpflegen zu lassen oder wir organisieren selbst was...

Grobplan:
Sa:
- in und um Peenemünde

So:
- Ziele in und um Swinemünde / Polen

Mo:
- Peenemünde / Ziele auf Usedom

Beste Grüße
Martin

Torsten.OSL
02.05.2010, 20:55
Hallo Martin, Verpflegung abends vom Grill (wenn gewünscht kann ich auch gern was mitbringen), und Frühstück in der Kantine waren doch im letzten Jahr super.
Fahrrad bringe ich mit, von daher für mich nicht nötig.

Gruß Torsten

jollentreiber
11.05.2010, 21:29
Da ja die Zeit rennt und der Admin sich ja noch irgendwo in Russland rumtreibt:lol: hole ich das Thema Usertreffen I 2010 in Peenemünde nochmal hoch.

Für alle die noch nicht genau wissen ob oder ob nicht.... es wird Zeit sich zu entscheiden (PN an Martin K. oder an mich). Für alle anderen: ich werde schon ab Mi. den 20.05. auf Usedom sein und noch einiges organisieren. Falls einer schon am Mi. anreist, kann er sich ja mal melden.

p.s. Habe grad eben mit Meister Saathoff, ja der mit dem Bus, Hund und dem nötigen Schlüsseln gesprochen, er bietet uns wieder eine neue "Spezial Hidden-Tour" durch die Produktions- und Versuchsstandorte in Peenemünde an.

Beste Grüße
Lutz

jollentreiber
16.05.2010, 21:53
So ihr Freunde des Sonnenscheins, (ja das Wetter soll über Pfingsten zum Baden einladen) die letzte Arbeitswoche ist für euch angebrochen und das erste Usertreffen 2010 der Hiddengemeinde rückt näher.

Ich wurde gefragt wie das mit dem Grillen ausschaut.....na klar grillen wir wieder :grin:.
Um nicht wie im letzten Jahr "Grenzbereiche" mit selbst mitgebrachten Grillgut auf der Kohle zu haben würde ich sagen wir machen eine Grillkasse und kaufen das benötigte Grillgut oben ein. Das Geld welches nicht verbraucht wurde wird wieder ausgezahlt. Um den Einkauf und die Grillerei würde ich mich kümmern. Ich denke mal das es so das beste und vor allem auch das frischeste ist.
Spezielle Gewürze oder ähnliches kann ja jeder nach seiner Meinung mitbringen.
Für evtl. Vegetarier frage ich mal bei meinem Ökofritzen um die Ecke nach, ob Tofu auch grillbar ist.

Ansonsten scheint dem Event Peenemünde nichts mehr im Wege zu stehen. Die bisher gemeldete Teinehmerzahl ist z.Z. 16 und wie mir Martin sagte stehen wohl noch ein paar Betten im Haus zur Verfügung. Für die Frischluftfans besteht unabhängig der Bettenbelegung die Möglichkeit zu Zelten oder auch wieder in Fahrzeug auf dem Gelände des Landschulheimes zu pennen.

Also, wer sich noch kurz entscheidet die erste Ostseebräune zu tanken, immer zu und an Martin K. die Meldung zwegs Übernachtung per PN.

Beste Grüße
Lutz

jollentreiber
19.05.2010, 18:59
Hallo meine lieben arbeitenden Gemeindemitglieder,

bin nach drei Tagen (einige Fotozwischenhalte an geheimen Ecken) endlich deckig und unrasiert in Peenemünde angekommen. Quartier ist für mich, bis der Rest der Truppe am Freitag eintrifft, der Peenemünder Hafen (Seglergelände- ehem. GST). Werde erstmal ganz laaaange Duschen und dann Abendbrot machen. Danach setze ich noch einige interessante Neuigkeiten ins Forum......aber erstmal Duschen :grin: :grin:.

Beste Grüße aus dem Norden der Republik

Lutz

-mein Quartier
-mein Abendbrot

jollentreiber
19.05.2010, 19:17
......aber erstmal Duschen :grin: :grin:.


Ach fast vergessen..... die Besichtigung (innen und aussen) der beiden Objekte vor dem Flugplatz Peenemünde steht. Haben eine Transportmöglichkeit gefunden der uns Bekloppte doch wirklich dort hin fährt und hoffentlich auch wieder mitnimmt.

Tja, gibt doch noch nette Menschen.....oder ob er nur Mitleid mit uns fühlt,egal :grin:.

Lutz

Robbells
19.05.2010, 19:46
Sieht ja lecker aus Jolle...:grin:


Du bist wohl direkt von Jüterbog hochgefahren?

Schade das ich nicht dabei sein werde ist immer so ein tolles Team.

Gruss Robbells

jollentreiber
19.05.2010, 20:05
Du bist wohl direkt von Jüterbog hochgefahren?



Fast, waren 6 Std. Wäschetausch und BFO-Akku laden zwischen. Aber dann gleich weiter!

Sven K.
19.05.2010, 23:49
......aber erstmal Duschen :grin: :grin:.


Ich dachte du badest schon an.:mrgreen:

Bis Freitag, Gruß Sven!

Martin K.
20.05.2010, 10:26
Noch ein Hinweis für die Übernachtungen im Schullandheim Peenemünde: Wer Bettwäsche benötigt (+ 4 EUR pro Kollektion) sollte mir, besser Jolle Bescheid geben damit dies organisiert werden kann. Wenn man morgen erst spät Abends anreist könnte es mit der Bereitstellung problematisch werden.

Die Übersicht wer in welchen Zimmer nächtigt hat Jolle. Ich werde morgen leider erst gegen 21/22Uhr aufschlagen.

Beste Grüße
Martin

Martin K.
21.05.2010, 11:52
Noch schnell für die Anreise über Wolgast die Brückenöffnungszeiten:

Gültig vom 03.05.2010 bis 31.10.2010


05:45 Uhr
07:45 Uhr
12:45 Uhr
16:45 Uhr
20:45 Uhr
23:30 Uhr Bedarfsöffnung für die Berufsschifffahrt


Grüßlis
Martin

Sven K.
22.05.2010, 15:04
Nun das erste Bild von der ersten Exkursion. Wir sind zum Nah- und Fernfeuer gefahren und wir waren drin. Die ganze Technik ist noch vorhanden. Es war ein super Erlebnis.

Gruß Sven!

jollentreiber
22.05.2010, 15:10
Und hier ein weiteres Bilder von dem 1000m Funkfeuer.

Beste Grüße aus Peenemünde
Lutz

jollentreiber
22.05.2010, 15:21
Nachdem wir uns den Weg über diverse tote Vögel geebnet haben zeigt euch Sven gleich (schlechte Webverbindung,daher Doppelsendung von zwei Laptops) weshalb sich die Mühe gelohnt hat.

Sven K.
22.05.2010, 15:29
Und hier ein wenig Technik. wenn der Strom noch da wäre hätten wir es bestimmt nochmal in Betrieb nehmen können.:mrgreen:

Gruß Sven!

jollentreiber
22.05.2010, 16:12
Untergeschoss von ges. 3 Ebenen, 1000m Punkt

Willi
22.05.2010, 21:27
Die 1000m Punkt war total besch..., fast 10 cm hoch, haben wir uns ganz schön dreckig gemacht.

grüß willi

patchman
23.05.2010, 20:02
Bei den Bildern kann ich nur neidvoll meinen Respekt für diejenigen bekunden, die es nun endlich gewagt haben!

Gruß
Patchman

Martin K.
23.05.2010, 21:28
Heute wurden Objekte in / um Swinemünde besucht. Eine Überraschung gab es im Tierheim Swinemünde. Der "Granit" war bereits bekannt, doch direkt im Anschluss existiert ein weiteres Schutzbauwerk (40x15m, oberirdisch, monolitisch, 2 Zugänge). Beide Bauwerke wurden vermutlich als Gefechtsstand der Baltischen Rotbanner-Flotte benutzt. Danach ging es zum Fort Gerhard und zum V3-Museum.

Anbei einige Impressionen.

Beste Grüße
Martin

Sven K.
23.05.2010, 21:34
Heute sind wir nach Polen gefahren. Auf der Suche nach einer Örtlichkeit haben wir erstmal in die Röhre geschaut.

Gruß Sven!

Sven K.
23.05.2010, 21:51
Hinter der Röhre fanden wir leider nur eine eckige Tropfsteinhöhle. Der längste Stalagtit war schon über 1 m lang.

Gruß Sven!

Sven K.
23.05.2010, 22:06
Aber wir hatten Glück und hatten doch noch Örtlichkeiten in verschiedenen Ausführungen gefunden, besonders unsere Frauen waren dafür sehr dankbar.

Gruß Sven!

Sven K.
23.05.2010, 22:10
Hatte ich fast vergessen, das Luxus-Dixi beim Fort Engelsburg.:mrgreen:

Gruß Sven!

peat228
24.05.2010, 16:59
hallo zusammen,

sicher zu hause gelandet und super durch gekommen

danke allen für die netten tage ,wieder mal

grüße sven und m.

Martin K.
24.05.2010, 17:58
Auch wir sind wieder gesund und munter in Berlin angekommen. Trotz Regen, Wind und den geschätzten 1Mio Mücken war es wieder mal eine tolle Tour!

Anbei noch 2 Fotos aus dem Fort Gerhard. Dank an Peter für das Dolmetschen bei der Führung durch das Fort.

Beste Grüße
Martin

PS: Verdammt, ich hätte mir das Buch (Befestigungen um Swinemünde) im Fort Gerhard(a) nicht kaufen dürfen, wer gedacht hätte die Ziele auf der polnischen Seite wären nun abgearbeitet der irrt leider vollkommen :o( .

burk
24.05.2010, 20:04
Hallo,

meinen Dank an die Organisatoren! Ich musste zwar schon eher wieder verschwinden, aber es hat trotzdem Spaß gemacht.

BURK

Sven K.
24.05.2010, 20:13
Wir sind auch gut zu Hause angekommen. Dank von uns an die Organisatoren, Führern und Dolmetscher.

Nachtrag zum Fort Gerhard: Nach dem wir uns vom Objekt nicht trennen konnten würden wir mit Polenböllern vertrieben.:mrgreen:

PS: Man ist das Internet wieder schnell!:mrgreen:

Gruß Sven!

Willi
24.05.2010, 20:23
In dem Fort durfte ich eine Flak Kanone bedienen und ein MG aus dem 2 Weltkrieg.


Gruß Willi

Ralfi
24.05.2010, 20:35
@Willi,

neidisch guck... Hast ein Flugzeug vom Himmel geholt???;-):mrgreen:

Grüße Ralfi

Sven K.
24.05.2010, 20:55
Natürlich hat Willi was getroffen. Mit einem Teil des Objektes wurde die Ausstellung gleich erweitert.:mrgreen:

Gruß Sven!

peat228
24.05.2010, 20:57
In dem Fort durfte ich eine Flak Kanone bedienen und ein MG aus dem 2 Weltkrieg, es sehr großen Spaß gemacht.


Gruß Willi

war für jeden spaß zu haben der willi


grüße peat

jollentreiber
24.05.2010, 22:11
Nabend, bin nun auch nach einigen Abstechern über Swinemünde-Küstrin wieder angekommen. Hab u.a. noch einige Bilder von der Landtorpedostation Swinemünde (bei Fort Gerhard) gemacht.

War wiedermal eine sehr schönes und vor allem interessantes Wochenende. Danke an die Truppe die diesmal zwar klein aber sehr fein war.

Da ja nun auch das am schwierigsten zu erreichende und sicher auch das am besten erhaltendeste Ziel Usedoms abgelichtet ist, weiß ich garnicht mehr was wir beim nächsten mal als Höhepunkt in Angriff nehmen sollen :confused:.

Gruß Lutz

Bilder von der Landtorpedostation bei Fort Gerhard

Martin K.
24.05.2010, 22:16
Bilder von der Landtorpedostation bei Fort Gerhard

Gut gemacht!

Na dann schau mal in das Buch von Piotr, dann willste auch gleich wieder hoch an die Küste um die "richtigen" Ziele zu besuchen :wink: .

Grüßlis
Martin

jollentreiber
24.05.2010, 22:24
Na dann schau mal in das Buch von Piotr, dann willste auch gleich wieder hoch an die Küste um die "richtigen" Ziele zu besuchen :wink: .

Grüßlis
Martin


Na was meinste denn weshalb ich als letzter nach Hause gekommen bin :lol:.

Gruß Lutz

Martin K.
24.05.2010, 22:39
Na was meinste denn weshalb ich als letzter nach Hause gekommen bin :lol:.

Gruß Lutz

:mrgreen::shock: - Warst Du etwa noch an der Batterie Göben?

Grüßlis
Martin