PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Google Earth / Google Maps: Aktualität der Luftbilddaten



Sven K.
10.02.2010, 07:47
Noch aktueller geht es wahrscheinlich nur mit einem eigenen Flug. Das Bildmaterial scheint von 2008/2009 zu sein. Die Auflösung ist auch recht hoch.

http://fbinter.stadt-berlin.de/fb/index.jsp?loginkey=showMap&mapId=k_luftbild2009@senstadt

Gruß Sven!

CrazyBlizzard
10.02.2010, 18:37
Wenn ich mir die Bohnsdorfer Ecke anschaue, muss ich sagen, die sind von 2009.


Gruß CB

Sven K.
10.02.2010, 20:04
Wenn ich genau schaue, dann hat CB mit Bohnsdorf recht und ich kann den Zeitraum auf April/Mai eingrenzen, weil bei mir gerade die Forsythien blühen.

Gruß Sven!

Maus
12.02.2010, 13:25
Ihr habt beide recht, das ist der Bildflug April 2009. Die Auflösung ist 0,10m/Pixel, das müßte m.E. auf der DVD sogar noch besser rüberkommen als online.

Gruß M.

Sven K.
10.09.2011, 19:39
Brandenburg ist zum Teil auch auf 2009 upgedatet worden. Scheint auch April zu sein, weil die Laubbäume noch ohne Blätter sind und man sieht erstmals Objekte welche sonst unter Laub nicht sichtbar waren. Ein Blick auf die BBI- Baustelle lohnt sich auch, oder auch Wollenberg.

Gruß Sven!

Martin K.
24.09.2011, 14:30
Was bitte ist das in auf dem Flugplatz Peenemünde an den ehemaligen Fi-103 Abschussrampen?

http://maps.google.de/maps?q=peenem%C3%BCnde&hl=de&ie=UTF8&ll=54.172779,13.785921&spn=0.00114,0.003449&sll=51.151786,10.415039&sspn=10.009948,28.256836&vpsrc=6&t=h&z=18

BG
Martin

Amateur-Funker
24.09.2011, 16:15
Hallo,

zum Aufnahmezeitpunkt wurde dort im Gelände ein Film gedreht. War wohl Polanski. Da ist eine Villa errichtet wurden in "US-amerikanischer Leichtbauweise" mit Pool und Tennisplatz. Schau mal auf die Strasse zum Flugplatz, da hast du gelbe Fahrbahnmarkierungen wie in USA.

vy 73 es 55 de falk

Martin K.
24.09.2011, 16:33
Ach dieser "Ghostwriter"-Film? Kenn ich, aber dann wurde ja noch viel drann gebastelt da im Film das Anwesen direkt in den Dünen steht :).

BG
Martin

Martin K.
24.09.2011, 16:36
*lach. Hier scheint sogar das Filmset abgelichtet geworden zu sein:

http://maps.google.de/maps?q=peenem%C3%BCnde&hl=de&ie=UTF8&ll=54.150285,13.806293&spn=0.000616,0.001725&sll=51.151786,10.415039&sspn=10.009948,28.256836&vpsrc=6&t=h&z=19

Das markante Tor war im Film auch mehrfach zu sehen.

BG
Martin

Christian.1
25.09.2011, 21:23
Bin zum Zeitpunkt der Dreharbeiten zufällig dort gewesen,die Eingänge zum NVA Gelände bei der alten Wache waren alle abgesperrt und es standen wachen da. habe auch noch Fotos gemacht vom "Eingangstor" der Villa und den orginal amerikanischen Strommasten die an der Straße eingegraben waren ;-)

Schönen Gruß,Christian

jollentreiber
25.09.2011, 23:46
Was bitte ist das in auf dem Flugplatz Peenemünde an den ehemaligen Fi-103 Abschussrampen?

http://maps.google.de/maps?q=peenem%C3%BCnde&hl=de&ie=UTF8&ll=54.172779,13.785921&spn=0.00114,0.003449&sll=51.151786,10.415039&sspn=10.009948,28.256836&vpsrc=6&t=h&z=18

BG
Martin

Moin moin Martin,

Hier mal zwei Bilder der Filmkulisse.....aber ich grüble grad ob Du bei der Tour mit Joachim Saathoff im Jahr 2009 nicht auch mit bei warst?

Gruß
Lutz