PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Buch: Günter Grass im Visier – Die Stasi-Akte



Martin K.
09.02.2010, 19:30
Günter Grass im Visier – Die Stasi-Akte

Eine Dokumentation mit Kommentaren von Günter Grass und Zeitzeugen

»Angefallen wegen Provokation« – so beginnt im August 1961 die Stasi-Akte von Günter Grass. Der Dichter hatte klare Worte gegen die Drangsalierung seines DDR-Kollegen Uwe Johnson gefunden. Wenig später verurteilt er in einem offenen Brief den Bau der Berliner Mauer. Seitdem ließ ihn der Geheimdienst nicht mehr aus den Augen, sammelte Material über ihn und die Gruppe 47 und überwachte ihn bei seinen Besuchen in der DDR. Die Kontrolle endete erst im Herbst 1989.
Die von Kai Schlüter aufbereiteten Akten spiegeln ein wichtiges Stück deutsch-deutscher Zeitgeschichte, denn sie zeigen die oft abenteuerlichen Wege des heimlichen Literaturaustausches zwischen Ost und West, das Lavieren der offziellen Kulturpolitik und die Mechanismen der Überwachung. Ergänzt werden die Stasi-Materialien durch Dokumente und Fotos sowie ausführliche Kommentare von Günter Grass und den damals beteiligten Kollegen, die manches richtigstellen.

Preis: 24,90 EUR
Portofrei bestellbar unter: http://www.linksverlag.de/index.cfm?inhalt=detail&nav_id=1&titel_id=567

Für die, die nicht lesen wollen, auch als Hörbuch verfügbar:
http://www.linksverlag.de/index.cfm?inhalt=detail&nav_id=1&titel_id=588

Buch & CD sind ab März 2010 verfügbar.

Martin K.
06.03.2010, 19:05
Das Buch ist ab Montag den 8.3.2010 im Buchhandel erhältlich. Pressemeldungen & Rezensionen gab es in den vergangenen Tagen eigentlich in allen wichtigen Tageszeitungen.

http://www.berliner-ensemble.de/spielplan.php?c=1

Buchpremiere mit Günter Grass am 21.03.2010, So. im Berliner Ensemble. Karten können online gekauft werden: http://www.berliner-ensemble.de/karten.php?c=3&vn=5165 .

Beste Grüße
Martin

Martin K.
11.03.2010, 19:43
Grmmphhh :grin: die 1.te Auflage ist ausverkauft, die 2.te Auflage wird ab kommende Woche wieder verfügbar sein.

Beste Grüße
Martin

Martin K.
21.03.2010, 09:40
Die 2.te Auflage ist ab morgen im Buchhandel verfügbar.

Anbei einige Impressionen von der Buchpremiere im Alten Rathaus in Leipzig am vergangenen Freitag.

Auf dem Podium: Kai Schlüter (Autor), Günter Grass, Dr. Christoph Links (Verleger), Wolfgang Grossmann (Leser der Stasiakten).

Es war eine sehr interessante Veranstaltung. Heute wird das Buch im BE vorgestellt.

Beste Grüße
Martin