PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo aus Wolfsburg



neofelis
15.11.2009, 17:20
Wollte mich mal kurz vorstellen: Ich bin der Jürgen und in der Umgebung von Wolfsburg zuhause. Meine Interessen sind Militär- und Industriebauten aus der Zeit vor 1945.
Mein besonderes Interesse gilt dem Aufspüren und Dokumentieren von Anlagen, die bereits vollkommen in Vergessenheit geraten sind.
Mein derzeitiges Projekt besteht im Dokumentieren der baulichen Überreste des ehemaligen "Kommandos Gazelle". Vielleicht weiß ja jemand etwas über die geschichtlichen Hintergründe!?

Martin K.
15.11.2009, 20:24
@neofelis: Willkommen bei uns im Forum!

Beste Grüße
Martin

Ralfi
16.11.2009, 08:41
Sei bei uns im Forum herzlich willkommen...

Grüße Ralfi

Frank K.
17.11.2009, 16:49
Hallo @neofelis, erstmal Grüße aus H nach Wolfsburg, was ja nun geographisch nicht so weit entfernt ist.

Meinst du mit baulichen Überresten 'Gazelle' » "... die im Eigentum der Burbach Kaliwerke AG stehenden Schächte „Gerhard“ Walbeck und Buchberg, um deren Tauglichkeit für eine Untertageverlagerung kriegswichtiger Industriezweige zu untersuchen. Dies stieß auf den Widerstand der Luftwaffe ... weite Bereiche der Kalischächte als Munitionsdepot nutzen zu können. Im März 1944 befanden sich auf der 420-m-Sohle acht Kammern im Vortrieb, die im Sommer mit Kriegsgerät belegt werden sollten ... Außenkommandos „Gazelle“ sowie der Übertagebereich der Schachtanlage wurden 1947 / 48 gesprengt und beseitigt. Die spätere Grenzanlage der DDR verwischte weitere Spuren ..." ?

Wenn ja, wie willst du / ihr das machen ? Kommt man da noch rein, oder sind die Reste der oberirdischen Anlagen gemeint ? Grüße Frank

PS: aber Achtung » wir sind hier im öffentlichen Bereich, bei Bedarf ein neues Thema eröffnen !