PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 03.09-22.11.2009: Ausstellung „Größte Härte… Verbrechen der Wehrmacht in Polen“



Martin K.
14.11.2009, 06:21
Ausstellung: „Größte Härte… Verbrechen der Wehrmacht in Polen“

Dauer: 03.09. - 22.11.2009
Wo: Museum Berlinn-Karlshorst

Anlässlich der Präsentation der Ausstellung „Größte Härte… Verbrechen der Wehrmacht in Polen September/Oktober 1939“ im Museum Berlin-Karlshorst wird Bilanz gezogen. Die Ausstellung wurde 2004 vom Deutschen Historischen Institut Warschau (Jochen Böhler) in Zusammenarbeit mit dem polnischen Institut des Nationalen Gedächtnisses (Pawe³ Kosiñski) erarbeitet. In Deutschland wurde sie erstmals in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand gezeigt und tourte danach durch zahlreiche Städte. Ihre letzte Station ist nun vier Jahre später das Museum Karlshorst. Berlin als Anfang und Ende einer Ausstellung, deren Thesen von Anfang an diskussionswürdig waren.

Podiumsdiskussion am Mittwoch, 18. November 2009 um 18 Uhr

Bilanz zur Ausstellung „Größte Härte… Verbrechen der Wehrmacht in Polen“

Rolf-Dieter Müller (Militärgeschichtliches Forschungsamt Potsdam) und
Johannes Tuchel (Gedenkstätte Deutscher Widerstand Berlin)
im Gespräch mit Pawe³ Kosiñski (Autor der Ausstellung)