PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 27.03-02.04.2010: Dänemark



Martin K.
06.11.2009, 08:37
Die Fahrt nach Dänemark rückt auch näher. Vom 27.03-02.04.2010 ist eine familientaugliche Reise nach Dänemark / Atlantikwall geplant. Ferienhaus am Strand für die Lieben und Bunker & Beton für uns.

Kosten Ferienhaus bei 10 Personen:
etwa 60-80 EUR p.P. für 1 Woche (Sa. > Sa.) für ein Haus mit Sauna, Whirlpool + Verpflegung (50-100EUR?)
+ Kosten An- / Abreise (etwa 1500-1800km)
+ Kosten vor Ort (Eintritt Museen etc.)

Wie sieht es bei euch aus, immer noch Interesse oder Meinung geändert? Was würdet Ihr favorisieren, Ferienhaus oder Appartments (Unterkunft ist preislich teurer) für je 2-6 Personen?

Grüßlis
Martin

Martin K.
24.12.2009, 11:01
So Freunde des Betons, die Begeisterung hält sich ja momentan mehr als in Grenzen:

Im "Urpsrungsbeitrag" haben knapp 10 Personen Interesse bekundet: http://forum.hidden-places.de/showthread.php?t=5858 .

Die Fahrt wurde etwas modifiziert, anbei ein aktueller grober Ablaufplan:

Programm:

Samstag:
- Anreise via PKW + erste Bauten des Atlantikwall bei Thyboron

Sonntag:
- Anlagen in / um Hanstholm

Montag:
- Anlagen in / um Skagen und Hirtshals

Dienstag:
- Fährüberfahrt nach Norwegen
- Heeresküstenbatterie bei Kristiansand

Mittwoch:
- "Festung Lista" (jede Menge Bauten des AW)

Donnerstag:
- Oslo

Freitag:
- Rückreise via Fähre nach D

Wenn der Feinplan steht, könnte es sein das man die unterirdischen Flugzeugkavernen bei Göteborg auch noch in die Tour bekommt und dann via Trelleborg > Fähre nach Hause fährt.

Kosten:
- Übernachtungskosten: ca. 20-40 EUR p.P. die Nacht
- Sprit und Maut
- Vorbereitung / Organisation / Reiseleitung: 0 EUR pro Person (da ja heute Weihnachten ist)

Nun Ihr.

Beste Grüße
Martin

Klondike
21.01.2010, 21:05
Leutz wird Zeit zum planen!
Noch jemand dabei?

Grüße

Martin K.
21.01.2010, 21:53
Vollkommen korrekt Klondike :) . Ab heute ist passend dazu eine DVD erschienen > http://forum.hidden-places.de/showthread.php?t=6352

Also, wer ist noch dabei?

Beste Grüße
Martin