PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : hidden-places. usertreffen 2009



Martin K.
10.01.2009, 13:43
Liebe Forengemeinde,

das einzige offizielle, große und familientaugliche Usertreffen findet dieses Jahr wieder auf der Insel Usedom statt. Geplant sind wieder spannende Exkursionen, ein Foto-Workshop und der Austausch & Fachsimpelei in entspannder Atmosphäre. Da nicht jeder letztes Jahr alle Ziele besuchen konnte, stehen wieder alte Ziele auf dem Plan als auch viele neue Ziele rund um Swinemünde. Auf Wunsch kommt ein detailierter Plan mit allen Sehenswürdigkeiten auf der Insel.

Datum: 19.06-21.06.2009

Unterkunft: Schullandheim Peenemünde. Diesmal nur hier, es kann auch gezeltet werden. Übernachtung ab 5 EUR pro Person / Tag / im Zelt.

Bitte abstimmen und los gehts :) .

Beste Grüße
Martin

jogimaster
11.01.2009, 09:08
@all:

bin wieder zeltmäßig dabei.

Gruß

Jogimaster

Ralfi
11.01.2009, 14:35
Hoffentlich kommt nichts bei mir dazwischen...

Grüße Ralfi

Klondike
11.01.2009, 15:46
Hoffentlich kommt nichts bei mir dazwischen...

Grüße Ralfi

geht mir genauso, aber bei der super Vorlaufphase ist das zu regeln....

freu mich jetzt schon drauf (P VII Jubel!!!!!)

jogimaster
12.01.2009, 17:11
@Martin:

bitte vorab ein kleinen Programmvorgeschmack!!!

Gruß

Jogimaster

Sven K.
12.01.2009, 17:30
Wir vier werden auch wieder dabei sein.

Gruß Sven!

Martin K.
12.01.2009, 19:00
@Martin:

bitte vorab ein kleinen Programmvorgeschmack!!!

Gruß

Jogimaster

Gern, aber die Objekte sollten alle schonmal gehört haben:

Peenemünde:
Museum, Kraftwerk, Hafen, U-Boot, Flugplatz, Sperrgebiet, Karlshagen, Zempin V1

Rund um Ahlbeck/Heringsdorf:
Thingstätte, Flugplatz Garz, Gedenkstätte Golm

Rund um Swinemünde:
3 Festungsbauwerke und jede Menge Bunker verschiedener Küstenbatterien, V3 Versuchsstellung Misdroy, U-Boothafen Karsibor

Beste Grüße
Martin

Christian.1
12.01.2009, 20:40
Na dann hoffe ich mal das mir die Arbeit keinen Strich durch die Rechnung macht,wäre gerne dabei:-)

Grüß,Christian

Büttner
13.01.2009, 03:22
Ich werfe noch polnische SA-2/3 sowie BAS Küstenartilleriestellungen in der Gegend mit in den Topf (Rund um Swinemünde:) :wink:

klausm
13.01.2009, 12:47
Bekunde hier mit ebenfalls Interesse, zusammen mit meinem Sohnemann.

Ralfi
13.01.2009, 15:27
Bekunde hier mit ebenfalls Interesse, zusammen mit meinem Sohnemann.

Na dann lass dich nicht abhalten, wird wieder eine geile Zeit...

@Christian1
Wünsch dir viel glück, das du nicht Arbeiten mußt...

@Martin K.
Werk "See" I+II könnte man vieleicht auch noch mit aufnehmen und wenn vieleicht noch jemand bis Montag bleiben möchte wären die Hydrierwerke Pölitz geil...

Gott bin ich aufgeregt...:mrgreen:

Robert am Huy
13.01.2009, 16:59
Liebe Forengemeinde,


Datum: 19.06-21.06.2009



o lala , na wenn das mal micht ein terminchen ist……. :mrgreen: :mrgreen:

wird mit sicherheit genau so lustig wie im letzten jahr ( achtung fuchs ).

ich geh mal schnell die terminplaner welzen und auf klege nachfragen..

freudigst robert am huy

jogimaster
13.01.2009, 17:55
@Robert:

Wenn du ihn vermisst, ich bringe dir einen Fuchs mit :-)

Terminplan ist super!!!

gruß

Jogimaster

burk
13.01.2009, 21:44
Ich weiß noch nicht genau ob ich kann, ich möchte aber mit.

BURK

patchman
13.01.2009, 22:32
Ich weiß noch nicht genau ob ich kann, ich möchte aber mit.

BURK
Dein Platz im Einsatzfahrzeug ist somit reserviert worden. :mrgreen:

Gruß
Patchman

Martin K.
14.01.2009, 16:25
Für die ganz "aufgeregten" kann eine Anreise schon ab Donnerstag-Abend erfolgen.

@Ralfi:
See I+II liegt doch eh für Dich aufn Rückweg :grin: .

Beste Grüße
Martin

Ralfi
14.01.2009, 16:35
[...] @Ralfi:
See I+II liegt doch eh für Dich aufn Rückweg :grin: . [...]

Stimmt, vieleicht hat noch jemand lust auf eine gemeinsame erkundung...
Hat eventuell noch jemand besseres Material zu den Objekten???
Kenn nur das von Vimudeap und GE...

Grüße Ralfi

Martin K.
27.01.2009, 15:41
So, nochmal kurz zur Planung die Übernachtungskosten:

5,00 EUR p.P./Nacht Zeltübernachtung
10,00 EUR p.P./Nacht im Mehrbettzimmer

Frühstück: 4,00 EUR p.P.

Zeitraum: 19.06-21.06.2009

Beste Grüße
Martin

CrazyBlizzard
28.01.2009, 15:26
Wenn nix dazwischen kommt, bin ich auch dabei.


Gruß CB

negativ1bei590
01.04.2009, 20:19
servus

wenn es arbeitstechnisch klappt, wäre ich auch gern dabei, kann mich aber noch nicht festlegen!

Klondike
01.04.2009, 20:50
@negativ....

da wir dort Campieren (und dort riesig viel Platz ist) lässt sich alles ohne große Planung/Anmeldung spontan erledigen...

Grüße

Benjamin
01.04.2009, 21:10
Also Interesse hätte Ich schon, Ich bräuchte bloss eine Mitfahrgelegenheit und Glück das nicht gerade Irgendwelche Prüfungen noch davor oder Danach Stattfinden. Würde mich jemand von Berlin mitnehmen und danach auch wieder nach Berlin bringen? Ich müsste sonst die Bahn nehmen, aber das durfte wohl vor ort unpraktisch sein.

negativ1bei590
02.04.2009, 06:23
servus

wenn ich fahre, wäre das mitnehmen kein problem!

jollentreiber
11.05.2009, 04:54
Liebe Forengemeinde,

das einzige offizielle, große und familientaugliche Usertreffen findet dieses Jahr wieder auf der Insel Usedom statt. Geplant sind wieder spannende Exkursionen, ein Foto-Workshop und der Austausch & Fachsimpelei in entspannder Atmosphäre. Da nicht jeder letztes Jahr alle Ziele besuchen konnte, stehen wieder alte Ziele auf dem Plan (u.a. P VII) als auch viele neue Ziele rund um Swinemünde. Auf Wunsch kommt ein detailierter Plan mit allen Sehenswürdigkeiten auf der Insel.

Datum: 19.06-21.06.2009

Unterkunft: Schullandheim Peenemünde. Diesmal nur hier, es kann auch gezeltet werden. Übernachtung ab 5 EUR pro Person / Tag / im Zelt.

Bitte abstimmen und los gehts :) .

Beste Grüße
Martin

Da bei einigen scheinbar der Termin des Usertreffens noch nicht ganz geläufig ist hab ich mal Martins Ankündigung hochgeholt.

Gruß Lutze

Martin K.
11.05.2009, 20:05
@Jolle: Besten Dank!

@All: bitte bei Interesse & Zeit abstimmen und bei Änderungen dringend Bescheid geben.

Beste Grüße
Martin

frankk
11.05.2009, 23:26
Gibt es schon ein bestimmtes Programm ? Die user vom letzten Jahr haben ja schon einiges gesehen und wollen Neues erleben.

Martin K.
12.05.2009, 05:40
Als Ziele warten noch:
V1 Feldstellung Zempin
Fliegerhorst Garz
Eisenbahnhubbrücke Karnin
3x Festungsanlagen um Swinemünde
Batterie Goebben bei Swinemünde + weitere Befestigungsanlagen
U-Boothafen Kaseburg
V3 Versuchsstellung Misdroy

Thats it was mir spontan einfällt.

Beste Grüße
Martin

patchman
12.05.2009, 10:01
Also bei mir bleibts dabei: Ego+Anhang+Mini im Zimmer.

Gruß
Patchman

Ralfi
12.05.2009, 13:44
@Martin

Hört sich sehr gut an. Gibbet einen Führer für die ganzen dinge oder heißt es selbst erkunden??? Wenn das zweite zutrifft, haste Hilfen um alles besser zu finden???

Grüße Ralfi

Martin K.
12.05.2009, 15:12
Als Ziele warten noch:
V1 Feldstellung Zempin
Fliegerhorst Garz
Eisenbahnhubbrücke Karnin
3x Festungsanlagen um Swinemünde
Batterie Goebben bei Swinemünde + weitere Befestigungsanlagen
U-Boothafen Kaseburg
V3 Versuchsstellung Misdroy



@Martin

Hört sich sehr gut an. Gibbet einen Führer für die ganzen dinge oder heißt es selbst erkunden??? Wenn das zweite zutrifft, haste Hilfen um alles besser zu finden???

Grüße Ralfi

:mrgreen: da gibts so ein Buch zur Ostseeküste, da ist alles mit Adresse zum auffinden beschrieben *gg*.

So mal im Ernst: die Objekte sind alle leicht zu finden, Plan wird wieder vorbereitet, wenn ich persönlich nicht bei allen Objekten mitkomme (Stichwort Party am Samstag) werde ich den einen oder anderen briefen sodass ihr gemeinsam das Objekt der Begierde im Wald vor lauter Bäumen auch findet.

Beste Grüße
Martin

Ralfi
12.05.2009, 15:35
Welches Buch meinste??? Grübel Grübel... ;-):mrgreen:

Ein Plänchen oder eine Topokarte wären sehr hilfreich. Danke Martin...

Cool, ne Party... Bin bei... Saufen...:mrgreen::mrgreen:

Grüße Ralfi

Martin K.
12.05.2009, 17:09
Welches Buch meinste??? Grübel Grübel... ;-):mrgreen:

Ein Plänchen oder eine Topokarte wären sehr hilfreich. Danke Martin...

Cool, ne Party... Bin bei... Saufen...:mrgreen::mrgreen:

Grüße Ralfi

Hey, wer sagtn dasde eingeladen bist *gg*.

Grüße
Martin

Ralfi
12.05.2009, 17:41
Hey, wer sagtn dasde eingeladen bist *gg*.

Grüße
Martin

Tse, mach ich meine eigene Party... :???:

Grüße Ralfi

andre901
12.05.2009, 19:36
Ich bin raus.

EK 85/I
12.05.2009, 23:14
:mrgreen: Genau Ralfi...
Poolparty in Deinem Zelt :mrgreen:

(jetzt muß ich Dir schon 2 Bier ausgeben glaub ich.....)

Gruß
Kjeld

xyz27
12.05.2009, 23:39
Mein letzter Stand: Ich+2 im Zimmer! Wir kommen allerdings erst wieder Freitag Nachmittag/Abend.

Torsten.OSL
13.05.2009, 08:28
Dann hier auch mal mein letzter Stand...ich+1...Anreise am Freitag Abend...wir schlafen im Auto.


Anke & Torsten

jogimaster
13.05.2009, 12:38
Hi,

ich bin dieses Jahr raus.

Gruß

jogimaster

Robbells
13.05.2009, 16:29
Bin noch am Planen.

Wolle hätte Zeit.

Eventuell könnte es auch bei mir klappen.

Übernachtung dann vielleicht auch wieder im Caddy.

Gruss Robbells

Ralfi
13.05.2009, 16:36
:mrgreen: Genau Ralfi...
Poolparty in Deinem Zelt :mrgreen:

(jetzt muß ich Dir schon 2 Bier ausgeben glaub ich.....)

Gruß
Kjeld

Nu weißte auch warum ich ein Steingebäude vorziehe...
Mach ruhig nur so weiter... Freu mich über jedes gratis Bier...;-):mrgreen:

Grüße Ralfi

Martin K.
17.05.2009, 19:12
Anbei ein kleiner Statusbericht.

Unterkunft:

- alle "Familienzimmer" im Erdgeschoss sind belegt (Boulder, Peat, Sven, Patchman, Martin)
- im oberen Geschoss wurden bisher alle Personen eingeplant die für "Mehrbettzimmer" abgestimmt haben, 6 Betten sind im großen Mehrbettzimmer noch verfügbar

Programm:

Donnerstag:
- Anreise der ersten Personen

Freitag:
- erste kleinere Objektbesichtigungen
- Hauptanreisetag

Samstag:
Mein Vorschlag wäre den Tag "Mehrgleisig" laufen lassen, für alle die noch nicht vor Ort waren, wird Zeit für das Museum und die Flugplatzbesichtigung mit Sonderführung eingeplant.

Für alle die schon vor Ort waren und dies nicht nochmal die Standards sehen wollen, gibt es mehrere Alternativen:

a)
Fahrt zur Greifswalder Oie und oder Ruden

b)
- V1 Feldstellung Zempin
- Zinnowitz -> Kulturhaus & Sanatorium (Außen)
- Wanderung zu den Bunkern der V2 am Bodden / Prüfstand im Wald zwischen Schullandheim und Karlshagen
- Bahnhof / Unterführung Karlshagen
- Gedenkstätte / Zwangsarbeiterlager Karlshagen
- weitere kleine Objekte in der Umgebung

c)
- die ersten Objekte rund um Swinemünde
- Fliegerhorst Garz (Flugzeughalle, Kasernenbereich)
- Gedenkstätte Golm

Familienprogramm:
- Vormittags Museum, danach Strand, ggfs Kinderspieleland in Trassenheide

Sonntag:
- Start um 9:00 Uhr
- Festungsanlage(n) in Swinemünde
- U-Boothafen Kaseburg
- Batterie Goebben + weitere Befestigungsanlagen am Strand
- V3 Versuchsstellung Misdroy
- Eisenbahnhubbrücke Karnin
- Ende gegen 16/17Uhr

In Summe sind wir bisher bei 44 Personen angekommen.

Fragen / Wünsche / Hinweise? Immer her damit.

Beste Grüße
Martin

xyz27
17.05.2009, 19:40
Nee, klingt alles interessant. Schau'n wir was wir davon schaffen und der Rest ist Spontan bzw. "Restschuld" vom letzten Jahr;-)

Martin K.
21.05.2009, 08:05
Für Variante a.) am Samstag-Programm benötige ich natürlich "Meldungen" damit vor Ort die Fahrt schon vorab arrangiert werden kann.

Wer möchte noch bereits am Donnerstag anreisen?

Beste Grüße
Martin

Ralfi
21.05.2009, 11:03
Für Variante a.) am Samstag-Programm benötige ich natürlich "Meldungen" damit vor Ort die Fahrt schon vorab arrangiert werden kann.

Wer möchte noch bereits am Donnerstag anreisen?

Beste Grüße
Martin

Ich denke, daß ich do schon aufschlagen werde...

Grüße Ralf

xyz27
21.05.2009, 19:23
kann kurz ein Wort zur Oie und Ruden verloren werden?

EK 85/I
22.05.2009, 11:08
Ich werde auch versuchen, bereits Do anzureisen.
Bitte 2x Samstag Tour a) Martin.

Gruß
Kjeld

Martin K.
22.05.2009, 11:17
kann kurz ein Wort zur Oie und Ruden verloren werden?

Greifswalder Oie


Von 1937 bis 1945 wurden auf der Greifswalder Oie zahlreiche Raketenstarts durchgeführt. So erfolgten hier 1937 die vergeblichen Startversuche der A3 und zwischen 1938 und 1942 die Starts der A5 Raketen. Auch 28 A4-Raketen wurden von der Greifswalder Oie zwischen 1943 und 1945 zu Steilstarts gestartet, um deren Verhalten beim Eintritt in die Atmosphäre zu untersuchen, eine Phase, in der die Flugkörper häufig zerbrachen (siehe auch: Liste der in Peenemünde und auf der Greifswalder Oie durchgeführten Starts der A4-Rakete). Die Ruine eines Beobachtungsbunkers aus der Zeit zwischen 1933 und 1945 konnte 2009 noch besichtigt werden.

Zu Zeiten der DDR waren auf der Greifswalder Oie Grenzsicherungs-Einheiten der 6. Grenzbrigade Küste stationiert. Die Überreste der militärischen Anlagen prägen noch immer das Bild der Insel. Der VEB Forschungsstelle für Bienenwirtschaft betrieb auf der Insel eine Körstation zur Königinnenzucht.

Nach der Deutschen Wiedervereinigung verließ die Volksmarine die Insel. Das Sperrgebiet wurde aufgehoben, woraufhin die Gebäude der Insel dem Vandalismus von Bootstouristen ausgeliefert waren. 1993 eröffnete der Verein Jordsand seine Station und richtete den Inselhof für seine Belange wieder her.

Quelle: Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Greifswalder_Oie


Ruden
Beobachtungsturm (Museum) für Raketenstarts. Einige waren im letzten Jahr bereits vor Ort.

Beste Grüße
Martin

CrazyBlizzard
22.05.2009, 20:58
Bin aus familiären Gründen raus, sorry. :cry:


Gruß CB

klausm
22.05.2009, 22:38
Werde mit meinem Sohn und Zelt am Freitagabend anreisen. Bin noch unschlüssig, ob wir am Samstag Tour a) oder b) mitmachen sollen. Tour b) wirkt auf den ersten Blick vielseitiger, die Inseln der Tour a) haben allein schon wegen der Bootsfahrt aber auch ihren Reiz...
Da ich bisher noch nicht mit dabei war und dort oben nur das Museum in Peenemünde kenne, will ich gerne viel sehen.

Gruß Klaus

Klondike
27.05.2009, 20:39
kann kurz ein Wort zur Oie und Ruden verloren werden?

zu OIE hab i nix, zu Ruden sei gesagt, schöner Lotsenturm auf der Insel(kann bestiegen werden), Mini Hafenanlage allerdings mit 1A Bildtelefon (Insiderwitz), Die Kutterfahrt war sehr entspannend 1,5h glaube, Peenemünde von der Seeseite, Wachturm auf der Insel, altes Kasernegebäude da ehemals Grenzgebiet, mir hat´s sehr gefallen...
Bild von Betonbauwerken an denen vorbei "geschifft" wurde, preis Überfahrt leider vergessen

Grüße

klausm
27.05.2009, 23:26
Danke für die Infos Klondike, klingt gut, vor allem die bei Dir abgebildeten Funkfeuer sind ja wirklich was Besonderes. So eine Insel und die Überfahrt hat sicher ihren Charme.

Gruß Klaus

Ralfi
04.06.2009, 10:17
Kommen eigentlich noch welche mit, die nicht oben in der Liste stehen???

Grüße Ralfi

Klondike
04.06.2009, 12:48
ich steh etwas auf´m schlauch wie ich gerade bemerke, campiert wird an der stelle wie letztes jahr, oder beim schullandheim?? wenn nicht auf dem FP dann bitte ne kmz...
Grüße(daumen haltend für juti wetter)

Martin K.
04.06.2009, 14:18
@Klondike:
das "Zeltcamp" befindet sich dieses Jahr auf dem Areal des Schullandheims.

Beste Grüße
Martin

Ralfi
04.06.2009, 14:43
ich steh etwas auf´m schlauch wie ich gerade bemerke, campiert wird an der stelle wie letztes jahr, oder beim schullandheim?? wenn nicht auf dem FP dann bitte ne kmz...
Grüße(daumen haltend für juti wetter)

Ok, nur für dich...:mrgreen:

Grüße Ralfi

Klondike
04.06.2009, 19:00
Danke euch!!!!!!!!!!!

Grüße

jollentreiber
04.06.2009, 20:01
* ..... vor allem die bei Dir abgebildeten Funkfeuer sind ja wirklich was Besonderes.

.... und wer sein "Seepferdchen" nachweisen kann hat am Freitag die Möglichkeit mit zum 1000m Funkfeuer zu paddeln.

Nee kein Quatsch.
Da ja schon bei der Vorbereitung des letzten Usertreffen mehrfach die Möglichkeit einer näheren Besichtigung des Funkfeuers angesprochen wurde, bringe ich zum Treffen mal ein Mehrkammer Schlauchboot der NVA (12 Pers.) mit.
Also wenn die allgemeine Wetterlage und ein geeigneter Einsetzort des Schlauchbootes es zulässt starten wir am Fr. gegen 15.00Uhr vom Weststrand in Richtung Funkfeuer. Teilnehmer max. 8 Pers. mitzubringen sind p.P. eine Schwimmweste und etwas Ausdauer.

Na, wer ist mit bei ????

Gruß Lutze

Klondike
04.06.2009, 20:59
sauspannend, treffe aber erst sa ein, haste auch 8 Paddel?? ist ja voll die sek ausrüstung in deinem mobilen allzweckfahrzeug...

wünsch euch bestes wetter

Grüße

burk
04.06.2009, 21:57
Ich melde mein Interesse an!

Aber wie willst du da hoch kommen, das Ding hat keine Leiter mehr ?

BURK

patchman
04.06.2009, 23:01
Melde auch Interesse an, hab aber Probleme mit ner Schwimmweste.
Als Leiter würde ich die Teleskopleiter von Ralfi vorschlagen, insofern machbar. Oder hat jemand ne Strickleiter zum Entern der Insel?

Gruß
Patchman

jollentreiber
05.06.2009, 03:05
sauspannend,haste auch 8 Paddel?? ist ja voll die sek ausrüstung in deinem mobilen allzweckfahrzeug...



.....10 Paddel und Alustrickleiter 8m sind kein Problem, alles vorhanden. Das mit den Schwimmwesten, da schau ich mal. Denke aber das für die eine oder andere Landratte auch noch eine Schwimmweste aufzutreiben ist.

Gruß Lutze

Martin K.
05.06.2009, 13:15
@Paddelinteressierten:
Bitte daran denken das die Aktion für Freitag-Nachmittag geplant ist.

@All "Mitkommer":

Noch einige Daten zur Übersicht:

Unterkunft:

- alle "Familienzimmer" im Erdgeschoss sind belegt (Boulder, Sven, Patchman, Martin 3x)
- im oberen Geschoss wurden bisher alle Personen eingeplant die für "Mehrbettzimmer" abgestimmt haben, 5 Betten sind im großen Mehrbettzimmer noch verfügbar

Programm:

Donnerstag:
- Anreise der ersten Personen

Freitag:
- erste kleinere Objektbesichtigungen
- Jolles Paddeltour
- Hauptanreisetag

Samstag:
Mein Vorschlag wäre den Tag "Mehrgleisig" laufen zu lassen, für alle die noch nicht vor Ort waren, wird Zeit für das Museum und die Flugplatzbesichtigung mit Sonderführung eingeplant.

Für alle die schon vor Ort waren und dies nicht nochmal die Standards sehen wollen, gibt es mehrere Alternativen:

a)
Fahrt zur Greifswalder Oie und oder Ruden

b)
- V1 Feldstellung Zempin
- Zinnowitz -> Kulturhaus & Sanatorium (Außen)
- Wanderung zu den Bunkern der V2 am Bodden / Prüfstand im Wald zwischen Schullandheim und Karlshagen
- Bahnhof / Unterführung Karlshagen
- Gedenkstätte / Zwangsarbeiterlager Karlshagen
- weitere kleine Objekte in der Umgebung

c)
- die ersten Objekte rund um Swinemünde
- Fliegerhorst Garz (Flugzeughalle, Kasernenbereich)
- Gedenkstätte Golm

Familienprogramm:
- Vormittags Museum, danach Strand, ggfs. Kinderspieleland in Trassenheide

Sonntag:
- Start um 9:00 Uhr
- Festungsanlage(n) in Swinemünde
- U-Boothafen Kaseburg
- Batterie Goebben + weitere Befestigungsanlagen am Strand
- V3 Versuchsstellung Misdroy
- Eisenbahnhubbrücke Karnin
- Ende gegen 16/17Uhr

Programmablauf:
Wie schon geschrieben soll es in lockerer & entspannter Atmosphäre stattfinden. Programmziele werden vorbereitet, Kartenausdrucke sind vorhanden und werden dann entsprechend verteilt. In kleinen Gruppen und je nach Interessenlage kann es dann losgehen.

In Summe sind wir mit den aktuellen Zu- & Absagen immer noch bei 44 Personen.

Kostenübersicht:
5,00 EUR p.P./Nacht Zeltübernachtung
10,00 EUR p.P./Nacht im Mehrbettzimmer
12,50 EUR p.P./Nacht im Doppelzimmer (alle belegt)
Kinder bis 3 Jahre frei.

Frühstück: Kinder 3,- EUR sonst 4,00 EUR

Verpflegung:
Wir können grillen oder auch rechtzeitig im Schullandheim Bescheid geben das wir uns dort mit verpflegen lassen. Wie sieht es auch? Frühstück ist klar, im Schullandheim, oder jemand nicht dabei?

Für Samstag-Abend muss außer Getränken nicht viel eingeplant werden. Als Backup bissel Grillzeug vielleicht. Am Samstag feier ich meinen 30 Geburtstag nach. Werde 2 Spanferkel + Sauerkraut dabei haben. Also anständig Geschenke nicht vergessen :rolleyes: .

Fragen / Wünsche / Hinweise? Immer her damit.

Wichtig:
Bitte noch ausfüllen und mir per Email ( martin.kaule@hidden-places.de ) zukommen lassen. Danke.

Anreisetag:
Ungefaire Anreise-Uhrzeit:
Personenzahl, inkl x Kinder?:
Unterkunftart:
Bettwäsche gewünscht, Kostenpflichtig(!): Ja/Nein
Frühstück: Ja/Nein
Teilnahme Paddeltour, Fr.:
Programmwunsch Samstag:
Programmwunsch Sonntag:
Sonstiges:

Beste Grüße
Martin

Ralfi
05.06.2009, 13:23
Melde auch Interesse an, hab aber Probleme mit ner Schwimmweste.
Als Leiter würde ich die Teleskopleiter von Ralfi vorschlagen, insofern machbar. Oder hat jemand ne Strickleiter zum Entern der Insel?

Gruß
Patchman

Bin auch mit bei... Meine Leiter hat nur 3,80 m hoffe das reicht... Würde dort auch gerne mal hoch...

Grüße Ralfi

Martin K.
07.06.2009, 10:50
Wichtig:
Bitte noch ausfüllen und mir per Email ( martin.kaule@hidden-places.de ) zukommen lassen. Danke.

Anreisetag:
Ungefaire Anreise-Uhrzeit:
Personenzahl, inkl x Kinder?:
Unterkunftart:
Bettwäsche gewünscht, Kostenpflichtig(!): Ja/Nein
Frühstück: Ja/Nein
Teilnahme Paddeltour, Fr.:
Programmwunsch Samstag:
Programmwunsch Sonntag:
Sonstiges:

Beste Grüße
Martin

Wollte nochmal daran erinnern. Noch sind nicht die Angaben von allen Mitkommern eingegangen!


Bin auch mit bei... Meine Leiter hat nur 3,80 m hoffe das reicht... Würde dort auch gerne mal hoch...

Grüße Ralfi

Siehe #50, Foto von Klondike, scheint zu reichen.

Christian.1
07.06.2009, 12:23
Ich bin leider raus da ich zu dem Zeitpunkt in Holland bin:-(

Gruß Christian

Martin K.
10.06.2009, 22:09
Update / aktuelle Meldung:

Anreise:
Bereits am Donnerstag auch ohne Zelt möglich, allerdings stehen in der Nacht Do. > Fr. nur Mehrbettzimmer im "Haupthaus" zur Verfügung. Ab Freitag gegen 14/15Uhr ist dann der Bezug des Haus Wollin für uns möglich. Bisher sind es 7 Anreiser am Do.

Freitag Abendbrot:
Ist selbst für zu sorgen, was ich bisher als Überblick an Anreisezeiten habe ist das ziemlich gut durchmischt (Mittags bis Abends, alles dabei).

Noch zu besorgen / mitzubringen:
- Grillzeug / Grillkohle wenn Freitag Abend oder Samstag Mittag gegrillt werden will

Kosten:
5,00 EUR p.P./Nacht Zeltübernachtung
10,00 EUR p.P./Nacht im Mehrbettzimmer
12,50 EUR p.P./Nacht im Doppelzimmer (alle belegt)
Kinder bis 3 Jahre frei.

Frühstück: Kinder 3,- EUR sonst 4,- EUR p.P.
Bettwäsche: 4,- EUR p.P. (bitte Bescheid geben sofern benötigt)
Benutzung von Geschirr/Besteck/Küche: 2 EUR p.P. / Tag

Programm Freitag:
- individuell Ziele abklappern / einer Gruppe anschließen
- gegen Mittag wollte ich via Fahrrad Richtung Bodden/Peene zu den gesprengten Resten der V2 Lagerbunker + südlichste & unfertige Prüfstand im Wald + Ort / Gedenkstätte / Lager Karlshagen und im "Bogen" wieder zurück zum Quartier
Achtung: Fahrräder können vor Ort ausgeliehen werden, ich muss aber Anfang kommender Woche eine verbindliche Anzahl durchgeben! Die Ziele sind sonst nur zu Fuss zu erreichen.
- gegen 15Uhr Paddeltour zum Nahfunkfeuer (bei entsprechenden Wetter und genügend Interessierten)

Programm Samstag:
- 4 Personen wollen bisher zum Ruden/Oie, damit kann man keinen eigenen Termin aufmachen, wenn die ersten von uns vor Ort sind, werden die regulären Abfahrtzeiten zur Überfahrt abgeklärt und Freitag-Abend zur Planung bekannt gegeben
- die im letzten Jahr dabei waren haben sich für Programm b & c entschieden
- am Nachmittag ist die Flugplatzführung eingetaktet. Hintergrundinfo: auf Teilen ist die Bundeswehr mit etwa 120 Mann (Fallschirmspringer?), inwiefern Bereiche nicht zugänglich sind kann ich jetzt noch nicht abschätzen
- abends: geselliges "Abendprogramm", für Getränke und Backup mit Bratwürsten ist selbst zu Sorgen

Programm Sonntag:
Swinemünde und Umgebung oder individuell

Treff / Allgemeines:
Vor Ort im Schullandheim. Vor dem Tor parken und dann schauen wo jemand von uns "rumrennt". Am Besten kurz vor erreichen des Ziele mich anrufen und ich gebe durch wo wir uns gerade aufhalten: 0151 18809696 .

Bei Fragen / Wünschen / Hinweisen immer raus damit.

Beste Grüße
Martin

xyz27
11.06.2009, 21:56
Ich hoffe der Grill glüht noch wenn wir gg. 20-21 Uhr "einfliegen". Wir würden dann ganz gerne noch was zum Beißen drauf legen. Kann mal bitte jemand ab und zu pussten....

@Martin
Wünsche und Fragen habe ich doch in der mail erwähnt. Soll ich die hier nochmal wiederholen?
Eine meiner Fragen war nach den Öffnungszeiten der blöden Brücke da bei Usedom. Letztes Jahr war ich ja pünktlich, wie sich das gehört, zur Öffnung vor Ort. Ich würde das gerne dieses Jahr verhindern.

Martin K.
12.06.2009, 06:06
Ich hoffe der Grill glüht noch wenn wir gg. 20-21 Uhr "einfliegen". Wir würden dann ganz gerne noch was zum Beißen drauf legen. Kann mal bitte jemand ab und zu pussten....

Bitte bei der Anreise uns kurz telefonisch drann erinnern.


Eine meiner Fragen war nach den Öffnungszeiten der blöden Brücke da bei Usedom. Letztes Jahr war ich ja pünktlich, wie sich das gehört, zur Öffnung vor Ort. Ich würde das gerne dieses Jahr verhindern.

Tante Google hilft meistens:
http://www.ostseeinsel-info.de/_usedom_brueckenoeffnungszeiten.html

Beste Grüße
Martin

Martin K.
15.06.2009, 19:02
Anbei zur Vorbereitung eine KMZ-Sammlung von mir bekannten Zielen auf Usedom. Erweiterung / Präzisierung erbeten. Bei den Objekten "Unknown..." habe ich Hinweise auf entsprechende Objekte, konnte sie aber nicht auf GE definitiv festmachen.

Einige Kartenausdrucke werde ich zum verteilen dabei haben, es schadet aber nichts wenn man sich vorab schonmal in GE vorbereitet.

Beste Grüße
Martin

jollentreiber
15.06.2009, 19:31
Nabend liebe Gemeinde,
es wird Zeit die Sachen zu packen.
Meine liegen schon im Auto und ich werde morgen so langsam in Richtung Usedom aufbrechen. Ja ja, immer schön jemütlich und wo es mir gefällt wird anjehalten/übernachtet :grin:.

Für die angemeldeten "Seeleute" muß ich leider sagen das aufgrund der Wettervorhersage mehrerer Dienste die Schlauchbootfahrt (großes 12er NVA Schlauchboot ohne Motor) zum Funkpeilfeuer (1000m) vor dem FP wohl ausfallen wird. Die Prognosen sagen für Freitag zum Teil kräftige Gewitter mit Böen und einen frischen Wind bis 13 Knoten (24 km/h) aus westlicher Richtung an. Bei diesen Bedingungen ist das evtl. Steifen des Zieles (Start vom Nordhafen Peenemünde) durchaus denkbar, ausgenommen wir werden vom Blitz erschlagen. Jedoch ist ein zurückpaddeln gegen den Westwind überhaupt nicht erfolgversprechend und würde uns letztendlich eine Exkursion vor der Küstevon Usedom und im günstigen Fall ein Anlanden an der pol. Ostseeküste einbringen.

Also morgen Früh das Boot, Paddel und Schwimmwesten wieder ausladen und sich auf einen schönen Sonnenuntergang am Freitag am Strand von Peenemünde gefreut.

Gruß Lutze

EK 85/I
15.06.2009, 19:37
Schade Jolle,

aber Recht haste. Der DWD prognostiziert Böen in Windstärke 8, das ist schon
etwas deftig im Schlauchboot.

@Martin : Fr/Sa. bitte 2 Räder blocken.

Danke
Kjeld

Ralfi
17.06.2009, 02:43
So Freunde des kalten Beton´s, werde mich in kürze auf die Socken machen. Bin dann ab Mittwoch nächster Woche wieder da...

Denkt immer daran... Es gibt viel zu sehen, nutzt die Zeit...:mrgreen:

Grüße Ralf

jollentreiber
17.06.2009, 06:36
moin moin liebe Gemeinde,
bin oben angekommen und Wetter entwickelt sich heute früh schon mal sehr gut.

Also bis denne (ich schmeiß schonmal den Grill für euch an, also macht hinne:grin:)

Lutz

klausm
17.06.2009, 06:50
moin moin liebe Gemeinde,
bin oben angekommen und Wetter entwickelt sich heute früh schon mal sehr gut.

Also bis denne (ich schmeiß schonmal den Grill für euch an, also macht hinne:grin:)

Lutz

sieht gut aus, so kann's bleiben

Gruß Klaus

Robbells
17.06.2009, 18:31
moin moin liebe Gemeinde,
bin oben angekommen und Wetter entwickelt sich heute früh schon mal sehr gut.

Also bis denne (ich schmeiß schonmal den Grill für euch an, also macht hinne:grin:)

Lutz

Prima...:cool: halt schon mal den (Park) Platz neben dir frei!

Gruss Robbells

xyz27
17.06.2009, 20:39
@Robbells
Vielleicht bleibt ja für uns die Zeit für eine kleine Plauderstunde zum Thema Garmin?

Robbells
17.06.2009, 21:12
@Robbells
Vielleicht bleibt ja für uns die Zeit für eine kleine Plauderstunde zum Thema Garmin?

...na aber Klar!

Freue mich schon aufs WE !

Gruss Robbells

Martin K.
17.06.2009, 21:42
Ich melde mich ab und bin ab morgen ebenfalls im Zielgebiet unterwegs.

Anbei noch die Anschrift für das Schullandheim:

Schullandheim Peenemünde
Feldstr. 20
17449 Peenemünde

Meine Mobilnummer: 0151 18809696

Beste Grüße
Martin

patchman
17.06.2009, 22:50
@Robbells
Vielleicht bleibt ja für uns die Zeit für eine kleine Plauderstunde zum Thema Garmin?

Würde mich da mal mit einklinken wollen.

Gruß
Patchman

Martin K.
18.06.2009, 22:57
Quartier von den ersten Bunkerverrückten bezogen. Jut kalt hier draussen.

Beste Gruesse Martin

Sven K.
19.06.2009, 22:05
Nun sind fast alle da und der Grillabend war, nach dem erfolgreichen Tag, sehr angenehm und informativ.

Gruß Sven!

Sven K.
20.06.2009, 13:50
Zum Leidwesen einiger User gab es keine ungebundenen Frauen beim Treffen. Ein User, dessen Namen ich hier nicht nennen will, hat es aber geschafft, eine Jungfrau zu ergattern.

Hier ein Bild des glücklichen Paares.

Gruß Sven!

jollentreiber
21.06.2009, 19:51
Na dann melde ich mich mal wieder heil zurück. Ich hoffe die anderen sind auch gut angekommen.

Gruß Lutz

Robbells
21.06.2009, 19:57
So Leute...ich hoffe ihr seid alle so langsam wieder gut zu Hause angekommen.

Ich möchte mich bei Martin für dieses schöne Wochenende und dem lecker Essen bedanken.:!:

Schön wieder mal ein paar neue Gesichter kennengelernt zu haben :)

Spezieller Dank geht natürlich an unseren Jolle für die geheime Bootsaktion.:shock:

Gruss Robbells

Sven K.
21.06.2009, 21:30
Auch wir sind gut angekommen, auch wenn wir durch einen Stau eine Stunde mehr gebraucht haben.

Das Essen von Martin war einfach Wahnsinn.

Gruß Sven!

EK 85/I
22.06.2009, 10:27
Hallo Expeditions-Teilnehmer,

auch von mir an dieser Stelle ein großes Dankeschön an:
den (Chef-)Organisator,
den Schlauchbootverantwortlichen (geile Sache das!),
das SUPER Team des Schullandheimes um Frank,
den "Partyveranstalter" & sein "Team" (da ham wa echt Schwein jehabt!)

und natürlich:

an all die netten Zeckensammler, mit denen ich wieder auf Tour gehen durfte.

Bis bald, im Wald! :mrgreen:
Kjeld

Martin K.
22.06.2009, 19:28
Zwar hat es der Wettergott nicht immer gut mit uns gemeint aber es war trotzdem eine gelungenes feucht-fröhliches *gg* Treffen. Prost :mrgreen: .

Dank an alle "Beschenker", wird im Herbst bei weniger Bewuchs umgesetzt, freu mich! *Klasse - DANKE*

Dank auch an das Team vom Schullandheim, die Idee mit dem Lagerfeuer (hat jemand eigentlich Fotos gemacht?) und das sonstige Engagement waren traumhaft.

Beste Grüße und bis zum nächsten Treffen.
Martin

Robbells
22.06.2009, 20:06
Dank auch an das Team vom Schullandheim, die Idee mit dem Lagerfeuer (hat jemand eigentlich Fotos gemacht?) und das sonstige Engagement waren traumhaft.

Beste Grüße und bis zum nächsten Treffen.
Martin

Klar.:rolleyes:

Gruss Robbells

Robbells
22.06.2009, 20:15
Das mit dem Feuer ist so eine Sache....:mrgreen::shock:

Beinahe aufs Feuer gesetzt.:roll:

Gruss Robbells

Klondike
22.06.2009, 20:51
von mir auch ein riesiges Dankeschön für das super Wochende, trotzdem mit Kollege Jonny W. oder wars Jack D. ganz schön den Sonntag vermiest haben, hihi, bin ja selber Schuld....

Klasse war die Radtour durchs Nordgelände, mit Fahrrad sieht mal 3x mehr...die oberklasse Bootstour bedarf keiner Worte, einfach nur geil!! Und ich war die einzige Schnarchnase an Bord die erst kurz vorm rammen des Objektes wusste warum unser Kapitän dieses Gewässer auserkoren hatte...kann jemand das angesteuerte Objekt posten??
Die kurzen Hosen werde ich in Zukunft wohl nicht mehr tragen, war da zu optimistisch das die Zecken sich ins trockene verkrümeln, und nicht unter meine Wäsche, danke an die Dame mit der Spezialkarte...;-)
Und die Peenemünder Schweine werden wohl in Zukunft einen riesen Bogen um uns machen, nachdem sich rumgesprochen hat wie wir über diese herfallen...
Genug geschwärmt, bis zum nächsten mal
Grüße

burk
22.06.2009, 21:03
Hallo,

meinen Dank an den Organisator und die anderen beteiligten. Es hat mal wieder spaß gemacht. Ein highlight war die Sache mit dem Boot und die Aussage " irgentwas pfeift hier ".
Eine Sache die die meisten leider verpasst haben: Am Sonntag gab es auf dem Flugplatz Peenemünde noch einen Zwischenfall: Ein Jogger(-in?) der die Landebahn entlanggjoggte ( in weißen klamotten ) wurde nach wenigen Minuten von einem "Wolf" verfolgt und eingesammelt. Leider gibts davon keine Bilder.

BURK

xyz27
22.06.2009, 22:36
Wie sich das gehört haben wir uns natürlich auch artig hinten am Stau angestellt (hat man wenigstens mal Zeit für die Umgebung), sind aber dennoch gut zuhause angekommen.

War wiedermal ein absolutes Spitzen Wochenende. Großen Dank an die Organisatoren und HP User (auch wenn der eine oder andere den Sonntag nicht so geniessen konnte, siehe Bild 1). Auf jedenfall gab es viel zusehen (User die nicht hören können, siehe Bild 2), der erneute Ausflug nach Ahlbeck hat sich endlich gelohnt, allerdings habe ich nun beim zweiten mal immernoch nicht alles gesehen. Ich hoffe das letzte Bild fällt nicht der Zensur zum Opfer!

P.S. Liebes Schullandheim, ist nicht ernst gemeint:wink:

Sven K.
22.06.2009, 23:09
Also Bild 4 ist wirklich völlig daneben. Wie können sich HP-User nur so benehmen? Mist, ich bin ja auch dabei.:oops:

Bild 5 lösche ich nicht, aber wenn Willi mich morgen fragt was die Pferde dort spielen, werde ich sagen "Frage im Forum". Ich hoffe ihr habt eine gute Antwort.:mrgreen:

Gruß Sven!

xyz27
22.06.2009, 23:12
Ich glaube er hat es auch von weiten gesehen und ist kommentarlos gegangen. Balu sagte noch:"...es wird abgeschleppt"

CrazyBlizzard
23.06.2009, 14:53
Ich hoffe ihr habt eine gute Antwort.:mrgreen:

Gruß Sven!

Na das hintere Pferd hilft dem vorderen in den Stall. So hab ich das jedenfalls verstanden. :mrgreen:


Gruß CB

klausm
23.06.2009, 20:08
zu Boulder Bild 4: da habt Ihr aber Glück gehabt, dass Euch der OvP (Offizier von Peenemünde) nicht erwischt hat.

klausm
23.06.2009, 20:15
Von mir natürlich auch ein großes Dankeschön an Martin und alle Beteiligten für die Organisation und die tollen Touren und auch an das Team vom Schullandheim. Hätte ich gewust, in welchem guten Zustand das Schullandheim ist, hätte ich mir bei dem Wetter das Zelten verkniffen und nun weniger mit der Nachbereitung (Trocknen und Säubern) zu tun.

Hier auch noch von mir ein paar Fotos vom Lagerfeuer. War ein krönender Abschluss nach dem leckeren Essen, Martin. Beim nächsten Treffen bin ich auf jedem Fall wieder mit dabei.

Gruß Klaus

Torsten.OSL
23.06.2009, 20:31
Auch wir möchten uns bei den Organisatoren für das tolle Wochenende bedanken. Ich schliesse mich den Vorrednern an, es gab nichts zu meckern. Und ein Gruß an die Zeckensammler, mit denen wir unterwegs waren.
Wir sind auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dabei...

Anke & Torsten

Ralfi
25.06.2009, 16:24
@ Boulder, weiß garnicht was du hast??? Ich steh dort auf einer standfesten Bitumierten Fläche und mach ein Bild die Wiese entlang...:mrgreen:

@all, Martin hat nächstes mal alleholverbot...;-):mrgreen:

War das bisher geilste Usertreffen überhaupt. Danke Maddin, für die Organisation und das sensationelle Schweinchen... Hab mich gefühlt wie Obelix...

Freu mich schon wie Sau auf´s nächste...

Grüße Ralfi