PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Softwaretipp für Objektive



Sven K.
30.11.2008, 20:15
Das Thema ist in erster Linie für User mit einer digitalen Spiegelreflexkamera gedacht. Nach dem ich mir für meine EOS 400D den neuesten DPP runtergeladen habe, sah ich einige Erweiterungen, darunter auch NR/Objectiv. Leider blieb es bei einigen Bildern grau und konnte nicht angewählt werden. Diese Funktion ist nur für Canon Objektive möglich. Nun habe ich mir ein Sigma 10-20mm gekauft und will natürlich auch eine Korrektur. Auf meiner Suche im Web bin ich auf PTLens gestossen. Dort werden Korreturen für die unterschiedlichen Objektive angeboten. Das Objektiv und die Kamera werden entweder automatisch per Exif oder per Hand erkannt. Um das Bild optimal zu gestalten, kann man verschiedene Einstellungen ändern, z.B. Vignettierung, Perspektive, Aberrationen. Ich selbst bin von dem Programm begeistert. Leider ist es eine Trialversion, die auf 10 Bilder begrenzt ist. Was da Programm kostet habe ich noch nicht rausgefunden.

Hier noch ein Beispiel:
1. Bild normale Aufnahme
2. Bild Korrektur mit PTLens
3. Bild Beschneidung mit PSP

Gruß Sven!

Raspor552
30.11.2008, 23:12
... Was da Programm kostet habe ich noch nicht rausgefunden.
...

Gruß Sven!

PTLens = 25 US$
PTLens (http://epaperpress.com/ptlens/)

mit Adventsgruß
Raspor, die 552