PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Luftbeobachtungsbunker



Ralfi
20.05.2008, 21:48
Mecklenburg-Vorpommern

# Rostocker Südstadt
# Stavenhagen
# Menzlin
# Neubrandenburg 2x
# Bergen/ Rügen


Brandenburg

# Berlin-Hohenschönhausen
# Berlin-Staaken
# Bochow
# Eisenhüttenstadt
# Frankfurt/Oder
# Hagelberg
# Kagar
# Golzow
# Göttin(BRB)
# Kleinziethen
# Neu Fahrland
# Potsdam-Waldstadt
# Rheinsberg
# Salzbrunn
# Schönermark
# Schwedt-Blumenhagen
# Weesow


Sachsen

# Altenhain bei Frankenberg
# Bautzen-Salzenforst
# Berthelsdorf
# Binnewitz
# Brockau
# Chemnitz-Euba
# Chemnitz-Harthau
# Cotta
# Dippoldiswalde
# Dresden-Wilder Mann
# Freital-Pesterwitz
# Freital-Zschiedge
# Geithain
# Görlitz-Ludwigsdorf
# Großkagen
# Großpostwitz
# Hartha
# Heidenau-Gommern
# Marienberg
# Markkleeberg-Wachau
# Neukirchen
# Panitzsch
# Pirna-Posta
# Possendorf-Börnchen
# Riesa-Forberge
# Seidewinkel
# Syrau
# Tannenbergsthal
# Werdau
# Wölpern
# Zschopau


Sachsen-Anhalt

# Bitterfeld
# Blösien
# Bobbau
# Bobbau
# Dessau (Flugplatz)
# Halle-Dautzsch
# Halle-Nietleben
# Holleben
# Löbejün
# Lutherstadt Wittenberg
# Magdeburg - Lostau
# Markwerben (nordwestlich Weißenfels)
# Muldenstein
# Pratau
# Teuchern
# Wüsteneutzsch


Thüringen

# Erfurt-Ringelberg
# Erfurt-Roter Berg (Zoopark)
# Erfurt-Wiesenhügel
# Gotha-Töpfleben
# Nordhausen-Sundhausen
# Riethnordhausen
# Roßleben-Bottendorf
# Schmölln-Nitzschka
# Weimar-Schöndorf


Bei verbesserungen und Hinweisen bitte Pn.

Quelle: Jens von Sachsenbunker.de, andre901
besten Dank

mfg Ralfi

andre901
20.05.2008, 22:09
Brandenburg
#Göttin(BRB)
#Hagelberg
#Salzbrunn


Ralfi---Welches Golzow?
Bochow bei Jüterbog?

xyz27
20.05.2008, 22:25
Wäre es nicht besser erstmal den Typ "Luftbeobachtungsbunker" in Wort und Bild zuerklären, bevor man mit Standorten zugeschüttet wird? Ich (vielleicht auch nicht nur ich sondern auch andere nichtwissende) würde mir gerne mal vorab ein Bild vom Korbus Delikti machen. Dies, Ralfi, gilt übrigens auch für alle anderen Themen die sich mit Bauwerken (FP Altenburg, Bismarck etc.)jeglicher Art beschäftigen.

Ralfi
20.05.2008, 22:30
@Boulder

Gute Idee, könnte ich jeweils mit in den ersten Beitrag einbauen...

Wer ein schönes Bild oder eine Skizze hat, C drauf und zu mir senden. Bau ich mit ein... Natürlich nur wer auch weiß welches Bild in den jeweiligen Beitrag reingehört;-):mrgreen:

mfg Ralfi

Martin K.
20.05.2008, 22:43
@Ralfi:

Brandenburg:
- Rheinsberg

Grüße
Martin

Jens
21.05.2008, 09:35
[B]
Welches Golzow?
Bochow bei Jüterbog?

Golzow - östlich der 5021
Bochow - korrekt

@Ralfi: Bitte unter "Sachsen-Anhalt" den Hagelberg rausnehmen. War ein topografisches Versehen meinerseits ...

Gruß Jens

Schremmboo
21.05.2008, 14:23
Thüringen

# Erfurt-Ringelberg
# Erfurt-Wiesenhügel
# Gotha-Töpfleben
# Nordhausen-Sundhausen
# Riethnordhausen
# Roßleben-Bottendorf
# Schmölln-Nitzschka
# Weimar-Schöndorf

Wie schon im anderen Thread mit Fotos belegt......
# Erfurt-Roter Berg (Zoopark)

mfG Schremmboo

Da Rockz
22.05.2008, 18:50
Guten Tach,
habe da mal ne Frage zu dem im 1. Beitrag erwähntem Beobachtungsbunker in Thüringen, genauer Erfurt, Wiesenhügel.
Ich hab da 16 Jahre lange gewohnt, war als Kind auch viel auf dem TrÜPl unterwegs, aber an einen Beobachtungsbunker kann ich mich nicht erinnern. Das beste was ich da mal gefunden habe, waren "Panzer-Simulatoren" im Boden eingelassen. In Bezug auf Bunker :confused::confused::confused:, aber als Kind achtet man da ja auch nicht so drauf.

Kann mir evtl jemand sagen, wo sich der Bunker in etwa befindet??

Grüße

teddie
17.06.2008, 20:46
vielleicht muss man mal klären, ob diese art von LuBeBu der damaligen ZV zuzuordnen sind - es gibt da z.B. noch einen in Falkenrehde, Lagnitz und um Magdeburg 4 dieser Art - aber es muss vorher eine Klärung geschaffen sein, wem das zuzuordnen ist, denn ich nehme an, wenn NVA-Gelände, dann nicht ZV, aber das muss nicht immer so sein:roll:
wer weiss z.B. - wo der in Göttin in Brandenburg seinen standort hat oder hatte oder weiss, woher die Quelle stammt oder warum der auf der liste steht?

braeu
09.11.2008, 19:15
Ich war heute hier:

Sachsen-Anhalt
Magdeburg - Lostau

Gruß Braeu

Christian.1
12.11.2008, 19:29
Mecklenburg-Vorpommern

Stavenhagen,Bilder kann ich Samstag machen.....

patchman
12.11.2008, 22:20
Hab auch noch einen: Markwerben, nordwestlich Weißenfels, Sachsen-Anhalt.
Typ wie in #14, eingezäunt und verschlossen. Gleich dahinter ein historischer Wachturm und davor ne schöne Hanglage mit Blick Richtung Saale / Weißenfels. Bilder muss ich noch raussuchen.

Gruß
Patchman

Christian.1
15.11.2008, 13:42
Stavenhagen...

Christian.1
15.11.2008, 13:51
und von innen....

Ralfi
16.11.2008, 19:55
@ Christian.1

Danke für die schönen Bilder. Ein Interessanter Bautyp den ich so noch nicht gesehen habe...

Christian.1
17.11.2008, 16:51
Kein Problem,gerne doch:-).....ein weiterer dieser Bauart befindet sich in der Nähe von Wismar,den kann man von der Autobahn aus sehen..

patchman
17.11.2008, 21:26
So, und hier die Bilder von dem bei Weißenfels. Leider nicht die besten, und der Bunker ist auch recht stark zugewachsen.

Gruß
Patchman

herong
24.11.2008, 11:06
Hallo , könnte bitte jemand mal erläutern welchen Sinn und Zweck
diese Bunker erfüllen mußten (zeitliche Einordnung).
Der Görlitz - Ludwigsdorfer Bunker ist nämlich Luftlinie 3 km von mir
entfernt.
mfg

Klondike
21.09.2009, 17:25
kann mir bitte jemand die Lage des Objektes Markkleeberg-Wachau mitteilen, muß dort hin und wollte das Teil dann mitnehmen,evtl. sogar kmz? GE Auswertung zu unsicher

Grüße und Danke

Ralfi
21.09.2009, 17:46
kann mir bitte jemand die Lage des Objektes Markkleeberg-Wachau mitteilen, muß dort hin und wollte das Teil dann mitnehmen,evtl. sogar kmz? GE Auswertung zu unsicher

Grüße und Danke

Eventuell ein Tippfehler???
Meinst du Mecklenburg???

Grüße Ralfi

Klondike
21.09.2009, 18:26
nö keen Tippfehler, siehe bitte dein Eröffnungsbeitrag unter Sachsen und dann bei M, oder die erstellte Liste ist nicht korrekt

Danke dir aber schonmal für deine Mühe

Grüße

Ralfi
21.09.2009, 18:47
nö keen Tippfehler, siehe bitte dein Eröffnungsbeitrag unter Sachsen und dann bei M, oder die erstellte Liste ist nicht korrekt

Danke dir aber schonmal für deine Mühe

Grüße

Ups, danke für den Hinweis... Da hab ich wohl gepennt...:oops:
Wenn sich ein Fehler herausstellen sollte, werde ich die Liste gerne ändern...

Grüße Ralfi

Klondike
21.09.2009, 19:15
ist in Arbeit, hab´n Tip bekommen

Grüße

Jori
04.10.2009, 08:43
@ patchman Das Objekt bei Markwerben
das sieht so aus als wenn dieser noch zum Objekt des FRR11 gehört hat . Das FRR11 bzw. die Abt. der TLA (Strela und Schilka) hatte dort in der Nähe Ihr Ausbildungsgelände und eine DHS Stellung.
Aber auch dort in der Nähe gab es ein Munilager aber das war ziemlich Nahe an der Ortschaft und am MSR 18 gelegen benfalls mit diversen Bunkern versehen. ist aber glaube ich schon alles beseitigt.
Dazu kommt noch eine ehem Panzer Fahrstrecke ,Ausbildungsgelände für SPW Fahrer und Muckeracker das passt alles in dieses Gelände und der WKR des MSR 18

Anfall
05.10.2009, 16:40
Mecklenburg Vorpommern

- Menzlin
- Neubrandenburg 2x
- Bergen/ Rügen

Brandenburg

- Schönermark

Ralfi
07.10.2009, 17:20
Mecklenburg Vorpommern

- Menzlin
- Neubrandenburg 2x
- Bergen/ Rügen

Brandenburg

- Schönermark

Herzlichen Dank...
Alles mit eingepflegt...

Grüße Ralfi

Robbells
28.03.2010, 19:22
Golzow - östlich der 5021
Bochow - korrekt

@Ralfi: Bitte unter "Sachsen-Anhalt" den Hagelberg rausnehmen. War ein topografisches Versehen meinerseits ...

Gruß Jens

LUBU Golzow

mit seltsamen Nachbarhaus :confused:

Gruss Robbells

Sven K.
28.03.2010, 21:28
...
mit seltsamen Nachbarhaus ...
Gruss Robbells

Sieht aus wie eine Mini-Häuser-Kampfanlage, vieleicht von der ZV?

Gruß Sven!

Robbells
28.03.2010, 21:50
Sieht aus wie eine Mini-Häuser-Kampfanlage, vieleicht von der ZV?

Gruß Sven!

Könnte sein.Ist mitten auf einem freien Feld.Da hatten man Platz zum "Spielen!

Gruss Robbells

Adel
20.07.2010, 02:57
Erfurt-Schwedenschanze fehlt auch noch.

Viele Grüße

Robbells
31.07.2011, 22:25
Luftbeobachtungsbunker Bochow

Gruss Robbells

fernaufklärer
01.08.2011, 08:05
LUBU Golzow..

Merkwürdige Rohbau, das Nachbarhaus; in der Tat.
- knapp 2,5 km weiter westlich liegt das Objekt 5021
- nach Süden hat man eine guten Blick in die Talsenke Finowfurt / Eberswalde

klugscheisst FA

klausm
08.08.2011, 20:06
Erfurt-Schwedenschanze fehlt auch noch.

Jetzt nicht mehr ;)

Gruß Klaus

Klondike
18.08.2011, 19:08
der Sinn dieser Dinger erschließt sich mir immer weniger.... Hat die Besatzung wirklich die ganze Zeit den Luftraum beobachtet??? sind die nicht damit von den Radar Jungens veralbert worden? welche Technik war dort? sorry ich verstehe es nicht

Grüße

klausm
18.08.2011, 21:02
der Sinn dieser Dinger erschließt sich mir immer weniger.... Hat die Besatzung wirklich die ganze Zeit den Luftraum beobachtet??? sind die nicht damit von den Radar Jungens veralbert worden? welche Technik war dort? sorry ich verstehe es nicht

Meines Wissens war das reine Augenbeobachtung (maximal mit DF). Es ging darum Waffenwirkung zu beobachten und zu melden, und keine gegnerischen Waffensysteme (Flugzeuge) aufzuklären. Luftraumbeobachtung stimmt eigentlich nicht. Neben einem Lüfter (i.d.R. Handbetrieb) gab es einen Fm-Anschluss, also sollte per Telefon gemeldet werden.
Von der Funktion her sind sie am ehesten mit Brandwacheständen zu vergleichen, haben aber einen etwas anderen Fokus, da sie in Zeiten der atomaren Bedrohung gebaut wurden. Ich glaube in den 80er standen sie nur noch nutzlos in der Gegend rum und man hat ihnen keine Bedeutung mehr beigemessen.

Gruß Klaus

Frank K.
18.08.2011, 21:06
Kann man nur so unterstützen. Sie wurden in einer Zeit installiert als es wenig andere Möglichkeiten gab, so die Lage 'danach' zu klären. Sie waren deshalb auch nur begrenzte Zeit ein Mittel der Wahl. Dies mit der Bedeutungslosigkeit war wohl wesentlich eher, so ein Jahrzehnt aus meiner Sicht.

Grüße Frank

marco123
21.11.2011, 21:47
hier der in markleeberg/wachau,bilder sind vom april glaub ich

628836288462885628866288762888628896289062891

MilitariaMD
10.05.2012, 11:06
Ich war heute hier:

Sachsen-Anhalt
Magdeburg - Lostau

Gruß Braeu

gibt noch 2 in Magdeburg davon...Sohlener Berge und großer Silberberg ;)

klausm
10.05.2012, 22:05
gibt noch 2 in Magdeburg davon...Sohlener Berge und großer Silberberg ;)

Hier ein paar Außenaufnahmen des LBB Großer Silberberg. Der Bunker befindet sich mittlerweile mitten in einem Gewerbegebiet, ist ziemlich zugewachsen und verschlossen.

Gruß Klaus

pionier3
19.12.2012, 14:02
mal ein paar Bilder vom LBB Hartha.

emporli
31.10.2013, 20:37
Nur noch mal für die Statistik,
Sachsen: Lissa
Meck.-Pom.: Kleefeld

ElLennart
10.01.2015, 00:24
Ein Lufbeobachter ebenfalls ca. 5km von der Rollbahn entfernt. Hier west bis nordwestlich des Tutower Flugplatzes. Wüstenfelde, McPomm.

http://up.picr.de/20644668nm.jpg

ElLennart
20.01.2015, 18:00
Ein Beobachtungsbunker bei Schmerzke/ Brandenburg a.d. Havel. Nur zwei Seiten Ausschau, aber erhöhte Position. Anderer großer Bunker in der Nähe. Eher kein Lubebu?

helge
21.01.2015, 01:23
Ein LBB muß nicht immer Beobachtungsschlitze nach vier Seiten haben.

Helge

ElLennart
21.01.2015, 19:50
Es müßten doch drei sein, wenn ich richtig deute und erinnere. Nur auf der Eingangsseite war keiner.
Der sauber gefegteste Bunker, in dem ich je war! :-) Zumindest war er das an diesem Tag.

klausm
21.01.2015, 20:18
Es müßten doch drei sein, wenn ich richtig deute und erinnere. Und genau das ist bei diesem Typ normal, es gibt nur drei mögliche Blickrichtungen. Ist alles schön bei Jens zu sehen:
http://www.sachsenschiene.net/bunker/sys/typ_bu2.htm?23#mk20

Gruß Klaus

ElLennart
04.02.2016, 18:23
Hier Bilder vom 2.2.16 vom gelisteten Beobachter bei Salzbrunn, an der B2 zwischen Spargelstadt und Sabinchenstadt.
Das Bauwerk unterscheidet sich dann doch nochmal in Einzelheiten von den im Link beschriebenen Typen.
Was allerdings auch woanders zu sehen ist: die rein oberirdische Bauweise und das Gestell zum Stehen im Turm.
Die Tochter ist dem Bauwerk nicht zugehörig, kein Typenbau und auch NICHT abzugeben. Wenn es nach mir ginge (denn sie ist eine bisher treue Seele beim Erkunden von Orten). Denn da würde die noch im Kinderzimmer ohne Zimmertür wohnen. Aber des Vaters Anspruch wird langsam unerheblich ;-) und man kann die Jungburschen nicht ewig bedrohen, dass sie wegbleiben sollen.
BG aus dem Ickeland
ElLennart und LuLu