PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MB/BS Serie



Ralfi
15.05.2008, 13:41
Objekt mit Garagenanbauten

# 5020
# 7001
# Kehrsdorfer Schleuse
# Erfurt AFSt BdVP ( MdI )

Objekt ohne Garagenanbauten

# 5001 (Objektführungsbunker)
# 5011
# 5021
# 7011
# Groß Köris (HNZ 2)
# Prangendorf
# Badingen-Osterne
# Eckolstädt
# Massow


???

# Halberstadt (GT)

Quelle: Internetsuche

Sind noch weitere Standorte der Serie bekannt???

mfg Ralfi

Martin K.
15.05.2008, 13:49
Vielleicht sollte man die Liste verfeinern. Objekt mit & ohne Garagenanbauten. Länge etc.

Sonst fällt mir noch ein:


Kehrsdorfer Schleuse
7011
5011


Grüße
Martin

fulcrum
15.05.2008, 14:32
# AFSt BdVP Erfurt ( MdI )
# die Sicherstellungesbunker der 3 S-200 Wega-Stellungen der LSK/LV der NVA ( Prangendorf, Badingen-Osterne, Eckolstädt )

Ralfi
15.05.2008, 14:45
# AFSt BdVP Erfurt ( MdI )
# die Sicherstellungesbunker der 3 S-200 Wega-Stellungen der LSK/LV der NVA ( Prangendorf, Badingen-Osterne, Eckolstädt )

Waren die mit oder ohne Garagenanbau???

mfg Ralfi

andre901
15.05.2008, 18:46
""AFSt BdVP Erfurt ( MdI )
# die Sicherstellungesbunker der 3 S-200 Wega-Stellungen der LSK/LV der NVA ( Prangendorf, Badingen-Osterne, Eckolstädt )
Heute 13:49""
zu Erfurt mit Garagenanbau.
Die Sicherstellungsbunker der FRAK ohne.Ralfi wir waren doch in Badingen drin,weißt das nicht mehr?Dort war keine Garage.

Jens
16.05.2008, 07:16
In Halberstadt soll auch ein MB gestanden haben, auf dem Objekt der GT. Ist abgerissen worden. Info aus dem DDR-Bunkerforum.

Skynet
16.05.2008, 07:33
Massow hat auch kein Garagenanbau, fällt mir noch ein.

burk
19.05.2008, 22:05
Hallo,

ich bin der Meinung, daß Massow kein MB/BS Typ ist sondern etwas anderes, eventuell eine "Eigenkreation".

BURK

Skynet
15.01.2009, 18:34
Es fehlt in der Liste noch der Objektführungsbunker der 17/5001, ist laut Plan im Filigran baugleich mit dem MB/BS des Objektes 17/5021. Kein Garagenanbau ;)

patchman
15.01.2009, 21:29
Also Massow würde mich auch wundern, wenn das ein MB/BS wäre. Die Aufteilung mit Räumen je rechts und links vom Gang lässt Ähnlichkeiten erahnen, aber das ist auch das einzige. Ansonsten fehlen die sonst typischen Technikräume, vor allem die typischen Räume für Klima/Lüftung, FM usw. Auch die Anordnung der Notausstiege ist völlig abweichend.
Grundriss ist auch hier (http://www.sachsenschiene.net/bunker/bun3/bun_279.htm) zu sehen.

Gruß
Patchman