PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bunker usw.



juliusmaximus
10.01.2008, 20:14
Zusammengefasste Bunker und einiges wo ihr euch mit besser auskennt!:mrgreen:

Frank K.
30.01.2017, 17:06
seit kurzer Zeit bietet Google-Earth die Möglichkeit, bis in die 80er Jahre zurückzuschauen. Wenn auch nur grob aufgelöst und nur in Jahresschritten sieht man dennoch, wann mit dem Bau begonnen bzw. wann Bauflächen freigeräumt wurden. Somit kann man den Blick von Wittenberg-Abtsdorf über Oliscani bis nach Ulan-Ude schweifen lassen - und es ist schon erstaunlich, wann für welches Objekt die Bäume fielen ...

Hhm, also das war so und eine tolle Sache. Aber seit wenigen Tagen ist da wieder der bekannte alte Zustand angesagt :( Kennt jemand was Genaueres dazu - warum usw ?

Es war schon beeindruckend was man da so sah, das kann ich nur Bestätigen.

Grüße Frank

ZerfallsraTTendetektor
06.02.2017, 21:45
@Frank

Bei mir funktionierts immer noch, man muss nur weit genug rauszoomen, dann werden die Jahre bis 1984 angezeigt. Bei mir etwa ab einer Sichthöhe von 11,5 km.

Frank K.
07.02.2017, 08:36
Stimmt, wenn man rauszoomt kann man das entsprechende Jahr auswählen und dann wieder reinzoomen.

Es entfällt (leider) so das 'durchblättern' an der gezoomten Stelle.

Danke, guter Hinweis - mfg Frank

ZerfallsraTTendetektor
07.02.2017, 17:56
@ Frank

Kann man so oder so sehen. Ich find es jetzt eher bequemer, da man nun nur die Jahre zur Auswahl hat, wo entsprechend aufgelöste Bilder vorhanden sind. Davor hat man auch z.B. 1984 zur Auswhal, obwohl bei der Zoomstufe nur Pixelbrei zu sehen war.

Frank K.
07.02.2017, 18:04
Alles ist eben relativ :)

Meine Verfahrensweise war da an bekannten Stellen hochgezoomt reinzugehen und dann mittels Schieberegler die Baugeschichte des Objektes nachvollziehen zu können. Die meisten mich interessierenden Projekte sind nach 1980 gestartet worden. Die Sache mit den (zusätzlichen) jährlichen Aufnahmen des LANDSAT ist relativ neu bei G-Earth integriert.

Grüße Frank