PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wolfsschanze soll bei KW nachgebaut werden



Sven K.
09.07.2007, 20:21
Für den Film mit Tom Cruise soll in einem Waldstück in der Nähe von Königswusterhausen die Wolfsschanze nachgebaut werden. Den ausführlichen Text findet ihr hier:

http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1183570700644&openMenu=987490165154&calledPageId=987490165154&listid=994342720546

Hat schon einer eine Idee wo das sein könnte? Ein Hinweis währe die alte Panzerstr. Meinen die vielleicht das alte Progresswerk?

Gruß Sven!

Robbells
09.07.2007, 20:34
Gebrannt hat es da vor kurzem!! Und ein Bunker ist auch da..

Gruss Robbells

Sven K.
09.07.2007, 20:42
Meinst Du das sie den alten Hochbunker nutzen wollen? In dem Text stand was vom Nachbau und das Gelände ist zum größten Teil frei. Wo hat es dort gebrannt?

Gruß Sven!

Robbells
09.07.2007, 22:39
Meinst Du das sie den alten Hochbunker nutzen wollen? In dem Text stand was vom Nachbau und das Gelände ist zum größten Teil frei. Wo hat es dort gebrannt?

Gruß Sven!


ich hab eine Freundschaft in KW. Es hat vor ca.6-8Wochen auf dem vorderen Gelände des Progress gebrannt.Nicht direkt an der Strasse wohl etwas weiter hinten.

Der Bunker ist eher Quack....es sei den sie nutzen ihn um ein bisschen echten Beton im Hintergrung zu haben.:roll:

Gruss Robbells

Balu
11.07.2007, 21:30
Der Berliner Kurier meldet heute:

http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/print/berlin/178671.html

Gruß Balu

Martin K.
12.07.2007, 22:59
Hier noch einer von heute:

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/print/brandenburg/669597.html

Grüße
Martin

Sven K.
13.07.2007, 07:38
Löpten ist klar, aber das andere scheint das grosse Waldgebiet zwischen Hammer und Prieros zu sein, dort wo die Hilfsnachrichtenzentrale 2 sich befand.

Gruß Sven!

Büttner
13.07.2007, 15:01
ich hab eine Freundschaft in KW. Es hat vor ca.6-8Wochen auf dem vorderen Gelände des Progress gebrannt.Nicht direkt an der Strasse wohl etwas weiter hinten.

Der Bunker ist eher Quack....es sei den sie nutzen ihn um ein bisschen echten Beton im Hintergrung zu haben.:roll:

Gruss Robbells

Nee, wird ne Kulisse aus Holz gebaut und angemalt. Im Berliner Kurier abgebildet.

Andy12
15.07.2007, 22:45
einzige Waldbrandfläche die mir bekannt ist, liegt nördlich Hermsdorfer Mühle nach Streganz.

Andy12

Klondike
16.07.2007, 18:57
ist die natürliche Wofschanze nicht in einem sehr bergigen Gelände?? Wird das dann digital nachbearbeitet oder verzichten die Holly´s auf dieses Detail??

gewaltige Grüße
Thomas

fulcrum
17.07.2007, 15:21
Angeblich soll u.a. der ehemalige NVA-Feldflugplatz Löpten durch die Filmcrew angemietet & zum Sperrgebiet erklaert worden sein.


Gruß F.

Martin K.
18.07.2007, 22:37
Ja. Sind sind schon nette Flugbewegungen am Himmel zu beobachten.

Anbei ein Link eines Videomitschnitts zum Beitrag der heutigen Nachrichten des RBB zum Thema, man sieht einige Kulissen und eben einige Flugzeuge in Aktion.

Link: http://www.hidden-places.net/download/stauffenberg.wmv
Größe: 12MB
Länge: 2:49min
Sender: RBB

Grüße
Martin

Sven K.
18.07.2007, 23:41
Andy12 hat Recht, sie drehen auf dem ehemaligen TüP Streganz. In dem Beitrag vom RBB, konnte ich bei dem einem Posten Freileitungen sehen und diese gibt es nur östlich vom Kanal. Bomben Gegend kann ich da nur sagen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß der KMRD die Gegend frei bekommen hat. Die werden dort noch einige Jahrzehnte zu tun haben. Und Waldbrände durch spontan explodierender Munition gibt es dort immer wieder. Selbst die Feuerwehr geht dort, bei einem Brand, selten in den Wald.

Gruß Sven!

Andy12
19.07.2007, 07:51
Jetzt ist auch klar warum auf einmal ne Firma alles Metall aus der Erde holte.
Etwas abseits hab ich 2 Sondensucher bei Schachtarbeiten überrascht.

Gruß Andy12

demo01
02.09.2007, 14:11
Für den Film mit Tom Cruise soll in einem Waldstück in der Nähe von Königswusterhausen die Wolfsschanze nachgebaut werden...

Hätten`se bei mir um die Ecke einfacher gehabt - alles noch da!;):)

demo01

Rudi Rüssel
03.09.2007, 18:16
War wohl auch ein Befehlsstand der Wehrmacht? sieht ja noch ganz fit aus, in welcher Gegend liegt das,

demo01
04.09.2007, 00:06
War wohl auch ein Befehlsstand der Wehrmacht? sieht ja noch ganz fit aus, in welcher Gegend liegt das,

Rudi,

das abgebildete Teil (Eingang in ein Wachgebäude) gehörte der Wehrmacht, der russischen allerdings... ;)

Obwohl das Gebiet drumherum früher dem deutschen Heer unterstand und im tiefsten Sachsen zu finden ist.

demo01

Sven K.
09.10.2009, 21:48
Habe mir mal den Film angesehen. Ich kann ihn keinem empfehlen, geschichtlicher Müll. Das nennt man wohl künstleriche Freiheit.

Gruß Sven!