PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GPS mit Bildern verknüpfen



Sven K.
24.05.2007, 08:29
Im Heft 10/2007 hat die c't ein Projekt beschrieben, wie man mit einem Handy und einer GPS- Maus Koordinaten in der EXIF eines Bildes stanzen kann. Die Dateien, welche benötigt werden findet ihr unter folgendem Link:

http://www.heise.de/ct/07/10/links/186.shtml

Wer die c't nicht hat und sich für das Thema interessiert, kann den Artikel für 50 Cent unter folgendem Link kaufen:

http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/07/10/186_Mit_Ortsanbindung

Gruß Sven!

Sven K.
24.05.2007, 08:33
* Taktung der Punktnahme ist fix 10sec - schlecht
* Unterbrechung Bluetooth bringt Ende Programm - aber keine heiße Warnung
* Nichtverfügbarkeit Bluetooth bringt obskure Fehlermeldung



Welche Version des Java-Progs benutzt Du, es gibt eine Version 1.6.

Gruß Sven!

Bollerfritze
24.05.2007, 20:00
Ich denke mal das demnächst eine (noch kostenlose) Programmversion von nav4all auf den Markt kommt die diese Funktion anbietet.

http://www.netzwelt.de/news/74774_6-navigation-per-handy-das-kostenlose.html

martin2
25.05.2007, 01:15
Welche Version des Java-Progs benutzt Du, es gibt eine Version 1.6.

Gruß Sven!
Wie hast Du das herausbekommen?

Ich finde nur den Weg "Mehr/über". Und da kommt dann schnöde ein "(c) 2007 Michael Stiller c't edition". Nix mit Version - wäre wohl zu viel verlangt.

Martin

martin2
25.05.2007, 01:19
Ich denke mal das demnächst eine (noch kostenlose) Programmversion von nav4all auf den Markt kommt die diese Funktion anbietet.

http://www.netzwelt.de/news/74774_6-navigation-per-handy-das-kostenlose.html
Danke für den Hinweis.

Ich selbst mag aber nun gar nicht, dass da ein fremder Server meine Daten bekommt - was weiss ich denn, was die dann damit machen? Neh, dieser Weg ist (für mich) keine Lösung.

Martin

Sven K.
25.05.2007, 07:18
Wie hast Du das herausbekommen?

Auf der Linkseite von der c't werden beide Versionen angeboten. Zuerst die Version 1.11 und etwas weiter unten die Version 1.6. Deshalb die Frage.

Gruß Sven!

patchman
25.05.2007, 09:12
Ich hab da heut auch was bei pc-welt gefunden, wo auch die Bilder mit den GPS-Daten verknüpft werden können. Ich weiß zwar nicht, ob es nun genau das ist was gesucht wird, aber schaut selbst: http://www.picopolo.de/

Gruß
Patchman

martin2
25.05.2007, 20:00
Ich hab da heut auch was bei pc-welt gefunden, wo auch die Bilder mit den GPS-Daten verknüpft werden können. Ich weiß zwar nicht, ob es nun genau das ist was gesucht wird, aber schaut selbst: http://www.picopolo.de/

Gruß
Patchman
Danke für den Hinweis!
Es ist gut, wenn wir zusammentragen, was es für o.g. Aufgabe eigentlich alles gibt. Denn sicher hat jeder andere Interessen und ziele und auch andere technische Ausstattung. Ich selbst finde zum Beispiel die Linux-Idee mit der Kommandozeile für meine Zwecke ideal. Andere mögen das ganz anders sehen.

Martin

martin2
25.05.2007, 20:04
Auf der Linkseite von der c't werden beide Versionen angeboten. Zuerst die Version 1.11 und etwas weiter unten die Version 1.6. Deshalb die Frage.

Gruß Sven!
Uiii - das ist neu. Ich hatte das Applet geladen direkt nach Erscheinen des Heftes. Da gab es nur die eine Seite. Unter http://www.ping.de/~michael/gpslog/ ist die Projektseite - und siehe da: Nun eine Version 1.19 schon (Du meintest vmtl. 1.16?). Nun kann man verschiedene vordefinierte Werte für das Zeitintervall einstellen.

Wegen der Problematik, dass Fehler (Abbruch bluetooth; wenig Sat) nicht wahrnehmbar signalisiert werden, habe ich den Autoren angeschrieben. Mal sehen, was geht.

Sven, danke für den Hinweis auf neuer Versionen: Das wäre mir sont entgangen.
Martin

Bollerfritze
18.06.2007, 21:05
... und was gibt's Neues zu berichten. Bei mir funktioniert leider keine Version der genannten Java Programme.

Bollerfritze

martin2
18.06.2007, 21:22
Was bedeutet "funktioniert nicht" bei Dir genau?

Martin

Bollerfritze
18.06.2007, 21:32
es kommt die Meldung das diese Applikationen auf dem Gerät nicht lauffähig sind.

bollerfritze

martin2
18.06.2007, 21:37
Klingt nach "Ende Gelände".

Was ist "das Gerät"? Java wird es können: Version?

Martin

Bollerfritze
18.06.2007, 21:45
nokia n73
Betriebssystem: Symbian 9.1
Benutzeroberfläche: Nokia S60 3rd Edition
Java™ MIDP2.0, CLDC 1.1, 3D API, PIM API, File Access API
C++

martin2
18.06.2007, 22:23
You have PN.

Martin

Bollerfritze
20.06.2007, 11:21
... und ich habe die Version 1.21 irgendwie doch zum laufen bekommen.
Funktioniert zwar alles sehr schön, aber wie bekomme ich die Koordinaten ins EXIF "gestempelt". Eine LOG Datei ist zwar nicht schlecht und ich kann diese auch in eine KMZ umwandeln http://www.supervisioncam.com/test/gps2kml.html
aber mehr scheint das Programm leider nicht herzugeben. Auch läßt sich die Uhrzeit nicht einstellen. Oder habe ich da etwas übersehen?

Bollerfritze

Bollerfritze
20.06.2007, 12:14
Ich habe mir die 50 Cent für die Textausgabe zum Heft geleistet... Fragen geklärt - ist doch alles ziemlich umständlich und mühsam.

nightcruiser
27.06.2007, 09:36
also ich verknüpfe das von hand und zwar präsentiere ich meine bilder in meiner 4images galerie und habe da eine google map mit eingebaut nun ist es aber so das ich die koordinaten im dezimalen wert angeben muss.
ich suche mir die koordinaten über google earth raus da sind sie aber im grad/minuten/sekunden format, wenn ich sie umrechne lande ich irgendwo in polen aber nicht in leipzig.
was mache ich denn falsch?

Bollerfritze
27.06.2007, 10:56
... evtl. mal die Koordinaten von einem Programm transformieren lassen,

http://www.orchids.de/kartierung/multitrans.html

Beste Grüße

nightcruiser
27.06.2007, 11:04
wie gebe ich denn diesen wert beispielsweise ein:

51°21'54.91"N

Bollerfritze
27.06.2007, 11:13
siehe Anhang

nightcruiser
27.06.2007, 11:21
danke für die starthilfe

martin2
29.07.2007, 03:38
Das Programm wird weiter gepflegt. Aktuell ist V1.27

Martin