PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Haar auf der Linse???



Klondike
03.11.2006, 21:58
bei Google earth gefunden, sieht aus wie ein Haar auf der Linse....

nix weltbewegendes, ist mir aber aufgefallen, das Teil was wie ein Ebola-Virus aussieht

Grüße, hoffe auf ein wenig Kurzweil für die Leser....

Thomas

RADOM
03.11.2006, 22:44
ist nur ein fussel auf dem scanner, davon gibt es bei ge tausende.
hier mal ein wahres monster

Bollerfritze
03.11.2006, 22:54
bei Google earth gefunden, sieht aus wie ein Haar auf der Linse....

nix weltbewegendes, ist mir aber aufgefallen, das Teil was wie ein Ebola-Virus aussieht

Grüße, hoffe auf ein wenig Kurzweil für die Leser....

Thomas
... sieht eher aus wie ein Ascaris Lumbricoides, auch unter den Namen Spulwurm bekannt - beschert einem ein unruhiges Sitzverhalten :)

claus
03.11.2006, 23:03
ist nur ein fussel auf dem scanner, davon gibt es bei ge tausende.
hier mal ein wahres monster

na, wenn DAS mal nicht der Beweis für die Landung Ausserirdischer ist... :shock:

claus

martin2
03.11.2006, 23:17
Neh Claus. Die sind im Bodensee gelandet ... und haben ein Seebeben ausgelöst.

Suche die Insel Mainau und dann ab in den See. Sieht geil aus.

Martin

Waldwichtel
03.11.2006, 23:22
Was ist das dann?

Bollerfritze
03.11.2006, 23:29
Was ist das dann?

....eine Schlange im Wasser - ein Seeungeheuer... das kann nur Leviathan sein :shock: 8-)

andre901
04.11.2006, 01:28
Beitrag 6-eine Pipeline die von einer Förderinsel weg geht.

elexx
04.11.2006, 09:41
na, wenn DAS mal nicht der Beweis für die Landung Ausserirdischer ist... :shock:
claus

Und dashier (http://maps.google.com/?ie=UTF8&om=1&z=18&ll=50.83322,12.188467&spn=0.001596,0.003659&t=k) ist die Landestelle?


Grüße Steffen

Klondike
04.11.2006, 22:25
Radom
hihi, wenn das die "Bruno"jäger sehen, sind die voll aus dem Häuschen...

martin2
Die Mainau-Geschichte ist der Hammer, bin von den Socken !!!!!!!!!!für ne Ars**bombe zu weit weg vom Strand

Thomas