PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GARMIN 2 Plus auslesen und mit Points füttern



dasteil
27.02.2005, 08:02
ich habe mir ´99 ein garmin 2+ geholt , aus den staaten...
der preis war gut , aber nachdem noch der zoll draufkam , hab ich mich echt auf den arsch gesetzt !

nochmals auf den wertesten gesetzt , als ich erfuhr , das die kartensoftware fest im gerät sei und nicht austauschbar . (rom/ram)
schön , das ich mit North America City Data von 1998 durch die gegend fahre .
magdeburg heisst magdemburg usw.....

als software hatte ich damals gleich die pcx5 software version 2.09 für echte 50$ mitbestellt .
falls die wer braucht...

irgendwann in 2000 dachte ich mir mal , ein firmwareupdate auf das garmin zu spielen . (aktuell bei mir :die 3.03)

klappte auch ganz gut , nur das ich die für gut geld mitbestellte software nicht mehr benutzen kann . :evil:

auf der firmwareseite von garmin stand dazu kein hinweis .

da ja hier nun dieses geniale unterforum entstanden ist , meine frage .

mit was kann ich die waypoints meines II plus auslesen und tracks einspeichern ?

was ist die kompatibelste einstellung im nav setup ?

datum : wgs84 und bei heading : auto mag E002 , damit fahre ich ganz gut auf der strasse...

Erkunder
27.02.2005, 14:18
Wenn Du bereits ein Datenkabel besitzt dann zb. mit Touratech QV.

Check einfach mal diese Links aus, gibt auch ne Menge kostenlose Software: http://www.mobile-navigation.de/gps/shop/de/dept_16.html und http://www.geromiller.de/links-3-0-titleA-10.html

MfG! E.

Buddelflink
01.03.2005, 00:14
Na Top50 ist wohl auch Garmin kompatibel..... und neben Touratech gibts auch noch Fugawi- das hab ich auch noch zu Hause rumliegen; kostet ebenfalls wie TTQV 150 Euro- ist aber von den Softwarelösungen nicht so gut wie TTQV und EHEBLICH langsamer auf dem Rechner.
Ich weiß, daß es noch einige Programme mehr gibt, welche WP´s und Tráck´s verarbeiten. Ich find aber gerade nicht das passende Buch, wo´s drin steht. Das reiche ich dann mal nach.
Allerding kann ich "Touratech" sehr empfehlen!!.

Gruß, BF.

Oh- PS: Kurs> Auto.... kannst Du so eingestellt lassen, denn ich wüßte niemanden, der für seinen Standort die Mißweisung berechnet.... bzw. weiß wie man es macht. Also laß es mal so.
WGS84> was in diesem Feld steht ist insofern Schnuppe, solang Du nicht mit Koordinaten arbeitest sondern Dich mit dem Gerät zu einem gespeichertem WP führen läßt. Sobald Du natürlich Koordinaten grafisch/gedanklich auf eine Karte übertagen möchtest..... dann muß natürlich das Kartendatum des GPS Empfängers mit dem der Karte übereinstimmen ( "meistens" WGS84, ED50, ETRS89 (neu), manchmal auch KS oder Potsdam Datum.... uem. für den Bereich der BRD) Damit könnte man Bücher füllen.... Es kommt halt auf Deine Karte an..... Nicht zu vergessen, welches Netz Du benutzt.... UTM, Längen-,Breitengrade,Gauß-Krüger.... 3° oder 6° usw.

Ich hoffe, Dich nicht verwirrt zu haben. Aber wenn Du Dein GPS schon so viele Jahre benutzt.... fehlerfrei, dann wird ja wohl alles stimmen in Deinen Eistellungen :D

...bei weiteren Fachfragen einfach Obermaat kontaktieren- unsere KORYPHÄE auf dem Gebiet der Satellitennavigation :wink: :idea:

Bollerfritze
01.03.2005, 01:11
... OziExplorer zwar in engl. aber leicht zu bedienen und mit umfangreichen Arbeitsmöglichkeiten.

Gruß Bollerfritze

dasteil
01.03.2005, 21:23
@ buddelflink

ich habe mal vor einigen wochen im BF einen thread losgelassen , wo ich die gps daten (mit den einstellungen wie eingangs beschrieben) postete .
wo mich einige eiermaler grundlos anmachten ....

irgendwie kamen auf meine standortanfrage hin ausserdem die schärfsten antworten .

objekte , welche nun wirklich einige "meter" entfernt lagen .
daher diese späte anfrage , ich dachte an der stelle das ich da was falsch mache....

top50 läuft soweit .
aber kann es auch mit waypoints umgehen !?
extra für ein anderes programm viel geld locker zu machen , will ich nicht .

Buddelflink
02.03.2005, 00:54
@ buddelflink

einige eiermaler grundlos anmachten ....

:lol: Haha- hab ich gar nicht gelesen....muß lustig gewesen sein- gröhl.
Leider kann ich jetzt gerade nicht folgen, welche Objekte liegen bei Dir außerhalb des Weges?? Haut doch irgendetwas nicht hin?? Grübel.
Top50 liest mit einem Zusatzprogramm die Wegpunkte- bei den Landesvermessungsämtern herunterzuladen soweit ich das vor langer Zeit mal gelesen habe. Wenn Du doch noch längere Fragen hast- dann lieber doch per Mail....

Gruß, BF.- der gleich einschläft....

dasteil
02.03.2005, 19:08
@buddelflink
das war meine angabe :
N 52°43.621´ /// E013°34.003 nach wgs84 mit heading : auto mag E002

du konntest es zwar indentifizieren, aber trotzdem hast du etwas von ätzenden koordinaten geschrieben , luftwaffen-format usw...

keiner konnte was mit anfangen , einer (der es besser wissen müsste) schrieb was vom funkfeuer....

daher nur die frage nach der kompatiblität meiner angaben .

mit top50 meinte ich , ob ich meine im garmin gespeicherten points als art overlay in die karte bringen kann !
oder umgehkehrt .
geht bestimmt nicht...

Erkunder
06.03.2005, 19:15
Hallo!
Besorg Dir mal auf der TTQV Website TTQV 3.0
Das kannste da downloaden - alles andere ist nur Zeitverschwendung.
Damit geht dann (fast) alles was man sich so vorstellen kann...

MfG! :wink:

PS:

Zum Format:
Bezugssystem WGS 84 (sollte klar sein)
Ich nutze Koordinaten im Format Grad°/Minuten'/Sekunden" zb.
52°31'40.9" , weil ich das am übersichtlichsten bei der Eingabe und beim
Lesen finde. Deine Angabe ist in Grad°/Dezimalminuten'. Heading ist egal, lass einfach weg.

dasteil
06.03.2005, 22:32
okay soweit !
also muss ich meine daten (wenn ich mal nen waypoint unterwegs setze) irgendwie erst umrechnen !?
um auf ein verständlichereres format zu kommen ?

bin übrigends wegen diesem thread hier aus dem BF gekickt wurden...
ich verbrauche nur ihren traffic !! :shock:

Erkunder
07.03.2005, 10:12
okay soweit !
also muss ich meine daten (wenn ich mal nen waypoint unterwegs setze) irgendwie erst umrechnen !?
um auf ein verständlichereres format zu kommen ?


Mh, man kennt Deinen GPS-Empfänger nicht aber es müsste irgendwo eine Option vorhanden sein, wo du das Ausgabeformat bei Bedarf ändern kannst.

MfG!

dasteil
07.03.2005, 19:41
Garmin II Plus , kennt hier keiner ?

Erkunder
07.03.2005, 23:49
Uiii Intel hat wohl überall die Finger im Spiel... :D :D