PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Interaktive Lostplace Karte



White_Glove
14.04.2019, 15:59
Hallo Freunde verlassener Orte,

ich bin zwar neu in diesem Forum, beitreibe aber Urban Exploration als Hobby schon seit 2014.
Ich arbeite aktuell an einer interaktiven Karte die es mir einfach macht einen Überblick über vorhandene bzw. bereits besuchte Lostplaces zu haben.
Ich weiß, dass es ein kontroverses Thema ist Orte zu teilen, aber es steht ja jedem frei über sein wissen zu verfügen.
Von da her, wer mich mit Orten unterstützen will und kann der brauch sich nicht zurückhalten.
An alle die bei diesem Gedanken Zweifel oder Sorgenfalten bekommen:
Mein Plan ist nicht diese Karte online zu veröffentlichen und damit die Plätze zu zerstören, sondern eine Private Sammlung aufzubauen.
Aus diesem Grund bekommen auch nur die von euch Zugriff auf die Karte, die mir viel weiterhelfen können.
Die Lostplaces sollten sich in einem Bereich zwischen Frankreich und Polen bzw. Italien und Schweden befinden.
Ich freu mich auf eine Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen
Simon aka White_Glove
Instagram: white_glove_urbex

Frank K.
14.04.2019, 19:04
Willkommen im Forum !


Aus diesem Grund bekommen auch nur die von euch Zugriff auf die Karte, die mir viel weiterhelfen können.

Und du denkst das du den Link dazu auf Dauer intern halten kannst ? Also, ich nicht. Online-Karten machen mE nur öffentlich Sinn.

Grüße Frank

B.Man
14.04.2019, 23:38
Die Lostplaces sollten sich in einem Bereich zwischen Frankreich und Polen bzw. Italien und Schweden befinden.


Das ist sportlich.

Ich bin zeitlich, finanziell und überhaupt schon mit Deutschland völlig überfordert :-)

White_Glove
14.04.2019, 23:55
Willkommen im Forum !
Und du denkst das du den Link dazu auf Dauer intern halten kannst ? Also ich nicht. Online-Karten machen mE nur öffentlich Sinn.


Prinzipiell hast du wahrscheinlich recht, aber der großteil der Orte kann mit wenig Aufwand sowieso im Internet gefunden werden. Von daher spielt es für mich keine große Rolle ob ich mir dass ganze dann doch übersichtlicher gestalte. Teilen macht ja Sinn, wenn mir jemand weiterhilft.

White_Glove
14.04.2019, 23:57
Ich bin zeitlich, finanziell und überhaupt schon mit Deutschland völlig überfordert :-)
War wohl etwas zu groß gedacht. Ich war vorher so in der Recherche drin, dass ich größenwahnsinnig geworden bin. Oh je. Nach 14 Stunden arbeit an der Karte sollte ich wohl ins Bett gehen. O.o

Frank K.
15.04.2019, 18:29
dass ich größenwahnsinnig geworden bin. Oh je.

Na, das bist du schon nicht. So was macht man auch nicht an einem Arbeitstag, richte dich besser auf längere Zeitbelastung ein.

Sag mal was dazu was du für ein Karteninterface (die API) nutzen willst und auf was für eine DB die Anwendung aufbauen wird. Wenn man dir helfen soll gehört so was dazu.

SubSeeker
17.04.2019, 18:48
Ich seh in GoogleEarth ja schon kaum mehr was von DE weil die ganzen ppins die ich über die Jahre gesammelt, und zu vllt 15% auch schon besucht hab, mir die ansicht deutlich erschweren.
Und ja das file wäächst weiter. Grad der Osten is so voll. hab irgendwo mal vor jahren ein KMZ/KML bekommen wo alle NVA und GSSD sachen drauf waren. selbst die SLB auf den Autobahnen.

Ich schätze das ich irgendwo bei 1500 Sachen bin oder mehr. lassen sich nicht mehr zählen leider.

Viel glück White Glove. du hast ein großprojekt vor dir.

White_Glove
17.04.2019, 20:19
Bin jetzt nach drei Tagen bei ca 250 Objekten :biggrin:

Wojtek
18.04.2019, 20:37
Also ganz ganz frühe Phasis, das Projekt. Nichtsdestotrotz drücke ich die Daumen.
Ich habe meine Karte in Google MyMaps gemacht, für meine Bedürfnisse reicht es aus.
In ca. zwei Jahren habe ich rund 6300 Punkte eingesammelt.
Und dann kommt eben die Frage - wozu das alles? Schaffe ich überhaupt das zu besuchen?

112694

SubSeeker
19.04.2019, 13:55
Hui bei dir sieht Polen aus wie bei mir DE.
wenn ich 1% von deinen in Polen hab dann is es viel.
komm vllt auf 10 Locations oder so.

martin2
20.04.2019, 06:51
Und dann kommt eben die Frage - wozu das alles? Schaffe ich überhaupt das zu besuchen?
Ich hatte vor etwa einem Jahr nach KMZ-Koordinaten gefragt. Es ging da um ehemalige militärische Liegenschaften in Deutschland. Die Antworten waren eher spärlich.

Das Problem ist immer das gleiche - jeder baut sich irgend etwas. Und nutzt die Datenquellen, die er sich greifen kann. Aber es wird nichts abgegeben. Das verstehe ich einerseits: Man möchte ja nicht, dass etwas zerstört wird.

Andererseits (Du bist Pole?) fahre ich ab und an nach Polen und würde mich freuen, wenn ich auf meinem Handy interessante Koordinaten hätte. Das sollen gar nicht die geheimsten Orte sein. Das sollen auch gar nicht gefährliche Ruinen sein. Interessant sind Orte, nein - ich muss das anders erzählen:

Ich bin in einem Ort in Polen.
Und dann möchte ich mit meinem Handy sehen, was es in der Nähe dieses Ortes versteckt gibt. Orte mit Geschichte. Denn ich bin neugierig.

SubSeeker
20.04.2019, 11:04
Ja da hast du nicht Ganz unrecht.
Ich find's auch manchmal etwas Blöd das ich in der Ecke wo ich unterwegs bin, aus anderen Gründen, nicht zum schauen und fotografieren hab.
Nur wo anfangen und wo aufhören. wie die Daten zusammenführen.
Wenn ich meine als KML/KMZ in Googleearth hab, wie bekommst du deine bei Maps raus?
andere haben es evtl als gpx file für ihr Garmin. Von anderen Navis ganz zu schweigen.

Und dann eben noch die Schmuckstücke die man nur ungern raus gibt.

martin2
21.04.2019, 02:52
Die Formatumwandlung ist noch das kleinste Problem. Sofern Du ein Linux zur Verfügung hast, ist gpsbabel Dein freundlicher kleiner Helfer. Das Programm versteht sehr viele Koordinatenformate, auch recht alte Formate. nmea und was es alles gibt.

SubSeeker
21.04.2019, 14:34
Trotzdem is es am ende Handarbeit.
nimm 10 Files von verschieden Leuten und mach daraus eine.
wie bekommst du doppelte Locations raus?
ne nicht jeder setzt seine Marke genau auf die gleichen Koordinaten.
nur ein Wert am ende muss anders sein und schon hast du Dubletten drin.

Aber das Thema passt hier nicht in den Thread so richtig.

sam_slots
27.11.2019, 13:59
Ich möchte ein sehr interessantes Projekt anschauen. Ich denke, Sie sollten auf Orte achten, an denen es viele versteckte Punkte gibt

66silvio
09.12.2019, 10:46
Diese Karte ist bekannt, habe ich schon wo anders gesehen ;)