PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Löschen von Textbeiträgen



Andi39GE
10.05.2018, 20:14
Es ärgert mich, dass hier im Forum seit Jahren Beiträge beschnitten, editiert, gelöscht werden. Ausgenommen
der jeweilige Schreiber tut dies aus eigenem Antrieb.
Es gibt ein Recht auf freie Meinungsäußerung und solang Aussagen von Mitgliedern nicht gegen Gesetze oder Forenregeln
verstoßen halte ich diese Praxis für fragwürdig, schädlich und manchmal feige.

Die Forenregeln:


Die Registrierung und Benutzung unserer Foren ist kostenlos! Wenn Sie die hier genannten
Regeln und Erklärungen anerkennen....

.... dass Sie keine Nachrichten schreiben, die obszön, vulgär, sexuell
orientiert, rassistisch, abscheulich oder bedrohlich sind oder sonst gegen ein Gesetz verstoßen.


Du kannst ja Beiträge löschen, editieren Martin....


Die Eigentümer von forum.hidden-places.de haben das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.


Aber damit verschließt Du Dich einem Dialog. Warum? Fehlen Dir die Argumente?

Wo wurde im Beitrag von outdoor gegen Gesetze verstoßen?

http://www.hidden-places.de/showthread.php/11401-Quo-vadis-Alt-Rehse?p=122705#post122705

Ich hatte den Text auch gelesen und mir gedacht- ohje!
Ich hätte auch gegenteilig argumentieren können; aber hatte dazu werder Zeit noch Lust. Den Text einfach zu löschen
nimmt uns die Möglichkeit darüber im Dialog zu bleiben; schade!
Das ist wie mit der aktuellen Debatte über die Judensau in Wittenberg-

https://www.mz-web.de/wittenberg/schmaehrelief--judensau--wittenberger-gericht-ist-nicht-zustaendig-30138268

da wird wenigestens diskutiert und nicht geduckmäusert- find ich klasse!

Im übrigen hatte Herr E. seine Artikel aus der MZ hier selbst kommentiert, und wird auch gebührend in meiner Datenbank eingebunden.
Daher frage ich mich, warum er seinen Namen selbst öffentlich macht und nun schließlich dauernd löschen lässt??

VG
Andreas

Goony
10.05.2018, 20:20
Unter Punkt 7 geht es bei den Forenregeln um Privatsphäre und Datenschutz. Mich stört deine penetrante Benutzung von Klarnamen statt der - wie in Foren üblich - Usernamen.

Grüße
Goony

Andi39GE
10.05.2018, 20:32
Unter Punkt 7 geht es bei den Forenregeln um Privatsphäre und Datenschutz. Mich stört deine penetrante Benutzung von Klarnamen statt der - wie in Foren üblich - Usernamen.


Ich erwarte das sich der Administrator dazu äußert.
Aber kann ich in Deinem Fall verstehen. Im zweiten nicht.
Was meinst Du mit "üblich"? Verbindlich!? Erkläre bitte
Deine Aussage "penetrant". Von meinen über 2000 Beiträgen die Verwendung von 15 x mit Ansprache des Namens??
Hast Du auch eine Meinung zum anderen Beispiel (eines von sehr vielen)?? Wie siehst Du da das löschen von Texpassagen?


VG
Andreas

eggersdorf
10.05.2018, 20:47
Nicht so ungeduldig. Der Administrator ist gerade verhindert.
http://www.hidden-places.de/showthread.php/11208-3-5-13-05-2018-Fahrt-nach-Moskau-Wolgograd-und-Samara-ausgebucht

Frank K.
10.05.2018, 21:11
Der von Andreas im Beitrag #1 genannte Beitrag ist zweimal vorhanden. Je ohne und mit dem diskutierten Textteil. Ich hatte den Beitrag ohne TT gelöscht als Dopplung. Das ist hier normal und passiert regelmäßig. Gelöscht wird wiederherstellbar, das ist so Praxis und ausserdem gibt es ein AdMin / Mod Team. So kann man im Team immer noch weiter reagieren.

Ich hatte dann auf Bemerkung von Thomas mich seiner Meinung angeschlossen und letztendlich nach Wiederherstellung des Ersten den Zweiten Beitrag gelöscht. Bitte schön » nun stelle ich beide wieder her. Kein Grund sich den Feiertag zu versauen.

Übrigens Andreas, ganz so einfach wie du wieder die Welt siehst ist es nun auch nicht. Das ist hier ein privat betriebenes Forum was den Admin schon auch Geld kostet. Was hier steht oder nicht bestimmt er. Ganz einfach.

Grüße Frank

Klondike
11.05.2018, 11:15
Weisste Andi39GE, mich hat auch gestört das das dort Werbung ist, und geködert werden damit die ganz Verzweifelten, die schon bei unzähligen Ärzten waren, ohne Erfolg, und nun gibts ne Lösung, die Lösung brauch aber Wachschutz und Videoüberwachung und sperren alles ab.... "ey du da mit dem Krebs, du Doofy hast dir alles nur eingebildet und bist selber Schuld, los zahl 80 Euro sonst kommt der Wachschutz......"

Meine Meinung wie schon damals
Grüsse

martin2
11.05.2018, 21:50
Es ärgert mich, dass ...
Na gut, Du willst es nicht anders: Deine Beiträge sind in großer Mehrheit

* wenig sachgerechte Kommentare
* Verweise auf öffentlich nicht verfügbare Schriften, die zudem -vorsichtig gesagt- fachlich fragwürdig sind
* Verteilen von Aufgaben
* Nachfragen, ob Aufgaben erledigt sind

Für mich ergibt sich der Eindruck, dass Du provozieren willst.


Im übrigen hatte Herr [...] seine Artikel aus der MZ hier selbst kommentiert
Was ich wie kommentiere, ist meine Sache. Das gibt Dir nicht das Recht, freihand mit Klarnamen zu operieren. Du weißt genau, dass das in diesem Forum nicht üblich ist. Warum tust Du es trotzdem? Was ist Dein Ziel? Zur Sache tut es mehrheitlich ja nichts.

Martin K.
14.05.2018, 12:06
Ich erwarte das sich der Administrator dazu äußert.
...

Ganz einfach. Ich erwarte (!), dass man sich an die aufgestellten Regeln hält. Für die Kontrolle bzw. Reaktion zeichnet sich ein Moderatorenteam verantwortlich. Wenn Dich etwas konkretes bei der Umsetzung stört, kann man die Moderatoren per PM oder mich per PM, Email, Telefon bzw. Brief kontaktieren. Diese meine Kontaktmöglichkeiten findet jeder im Impressum.


Na gut, Du willst es nicht anders: Deine Beiträge sind in großer Mehrheit

* wenig sachgerechte Kommentare
* Verweise auf öffentlich nicht verfügbare Schriften, die zudem -vorsichtig gesagt- fachlich fragwürdig sind
* Verteilen von Aufgaben
* Nachfragen, ob Aufgaben erledigt sind

Für mich ergibt sich der Eindruck, dass Du provozieren willst.

Was ich wie kommentiere, ist meine Sache. Das gibt Dir nicht das Recht, freihand mit Klarnamen zu operieren. Du weißt genau, dass das in diesem Forum nicht üblich ist. Warum tust Du es trotzdem? Was ist Dein Ziel? Zur Sache tut es mehrheitlich ja nichts.

Danke Martin, genau so ist. Zahlreiche Beiträge bewerte ich auch als reine Provokation. Wie auch dieser hier. Ein gepflegter Umgang sieht in meinen Augen anders aus.

Beste Grüße
Martin

Andi39GE
14.05.2018, 16:16
Herzlichen Dank für das interessante Feedback und weiterhin gut Lösch...
Ich sehe es etwas anders, mehr gibts dazu von meiner Seite aus nicht zu sagen.

VG
Andreas :)

martin2
15.05.2018, 04:16
Herzlichen Dank für das interessante Feedback
Immer gern.


Ich sehe es etwas anders
Und genau da liegt Dein Problem.

Alle anderen Geisterfahrer halten sich respektvoll an Regeln. Nur Du Oberschlau hast das nicht nötig, Du siehst es ja anders.

Ich würde Dir wünschen, dass Du die Kraft hast, Dich selbst zu hinterfragen.

Klondike
18.05.2018, 09:13
Hallo Andi39GE, wir kommen beide immer gut klar, aber jetzt verstehe ich dich nicht, erst eröffnest du dieses Thema und dann Zitat "mehr gibts dazu von meiner Seite nicht zu sagen" , kein Dialog mehr gewünscht?

Grüsse und schöne Feiertage

Andi39GE
21.06.2018, 16:05
.......erst eröffnest du dieses Thema und dann Zitat "mehr gibts dazu von meiner Seite nicht zu sagen" ,
kein Dialog mehr gewünscht?


Hier wird im Forum mit zweierlei Maß gemessen!

Martin´s Aussage hier....



Das gibt Dir nicht das Recht, freihand mit Klarnamen zu operieren. Warum tust Du es trotzdem?

Vielleicht weil Du es so gern vormachst im Forum. Warum verlangst Du es dann von anderen? :eek::eek::eek:

Klick hier: http://www.hidden-places.de/showthread.php/783-Pinnow-(Uckermark)-VEB-Instandsetzungswerk-Pinnow-(R%C3%BCstungsbetrieb)/page2?p=6857&viewfull=1#post6857

hier: http://www.hidden-places.de/showthread.php/783-Pinnow-(Uckermark)-VEB-Instandsetzungswerk-Pinnow-(R%C3%BCstungsbetrieb)/page2?p=6855&viewfull=1#post6855


Daher ist das Thema für mich durch und die Aussagen archiviert.

Frank K.
22.06.2018, 07:50
Die Grundhaltung

... wird im Forum mit zweierlei Maß gemessen!
will ich für mich so nicht gelten lassen. Ich war ja an den von dir gemeinten Aktionen beteiligt. Für Klarnamenentfernung gilt allgemein sinngemäß: 'Wenn der betreffende Nutzer das so wünscht wird der Name entfernt', Richtlinie des Admin.

@Martin2 hatte sich entsprechend gemeldet, von dir sind mir keine solche Hinweise bekannt. Habe nun aus dem von dir zitierten alten Beiträgen den Klarnamen entfernt.

Übrigens: sind das nicht die einzigen Stellen hier im Forum.

Grüße Frank