PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : an einem Flugplatz



martin2
12.06.2006, 13:06
... gehen mehrere Rollwege ab. Einer davon geht direkt zum Einstieg der Innenerde. ;-)

patchman
12.06.2006, 18:28
Hallo martin2,

nettes Bild, aber wo soll der "Einstieg der Innenerde" denn sein?
Ich sehe nur eine Betonplatte, daneben noch ein kleineres Betonstück, welches von einem Erdwall umgeben ist. Da allerdings scheint es eine Art Durchgang unter dem Wall hindurch zu geben. Gleich daneben geht es auf den Hügel hinauf, der wohl wie halbwegs mit Erde angeschüttete Tanks/Klärbehälter aussieht.
So zumindest meine Interpretation des Bildes. Möglich das ich was übersehen habe, aber keiner ist perfekt.

Gruß
Patchman

Büttner
12.06.2006, 20:01
... gehen mehrere Rollwege ab. Einer davon geht direkt zum Einstieg der Innenerde. ;-)

Ist das nicht ein Tanklager?

martin2
12.06.2006, 21:17
Ist das nicht ein Tanklager?
Das kann ich seriös nicht sagen. Vermutlich ja: Ähnliche Installationen gibt es an vielen Flugplätzen im kommunistischen Reich. Das sieht fast so aus, als ob die Genossen dieses Tanklager (heute Niedersachsen) nachgebastelt hätten.

Das abgebildete Dingens hat aber tatsächlich Besonderheiten: Einerseits dieser Rollweg - den fand ich nirgendwo sonst. Und dann die beiden offenen Dingsbumser: Der linke ist ja noch klar zu erkennen, da sind einzelne Segmente abgenommen worden. Der rechte sieht aber (wenn es keine optische Täuschung ist) recht spektakulär aus: Der sieht aus wie einseitig angehoben.

Martin

Soloklampfer
13.06.2006, 18:46
einseitig angehoben ??? - Das sind doch nur Schatten !!! - die Sonne scheint nun mal nicht immer senkrecht von oben.

xyz_052008
13.06.2006, 19:45
hallo martin

Ich halte es ebenfalls für eine optische täuschung, hinweise sind der blickwinkel der kamera und der langgezogenen schatten.

es sieht so aus als ob der satellit vorwärts fliegt und rückwärts fotografiert

grüße fritze