PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ägypten: was ist das ?!



Frank K.
29.12.2016, 12:49
Ich stolperte in einem anderem Forum über dieses YT-Video


https://www.youtube.com/watch?v=_4M_FcwLMlw

Die UFO-Sichter, Verschwörungstheorieaufdecker und Spezialisten für ausserirdische Aktivitäten auf unserem Planeten waren wieder unterwegs.

Die aktuelle Stelle ist östlich von Kairo » 30.020667, 31.721525

Wenn man sich die Kommentare zum Video anschaut könnte das durchaus eine SA-2 / S-75 Dwina Stellung sein. Immerhin hat Ägypten davon ~240 im Bestand. Mir ist aber unklar wie so eine Stellung in der Wüste aussieht. Es gibt auch Gegenargumente dazu.

Mal sehen was ihr dazu meint :black_eyed:

Andi39GE
29.12.2016, 13:17
Mal sehen was ihr dazu meint :black_eyed:

Schön wäre ein Link zum anderen Forum.
Meinst Du diese Seite?

http://www.misr5.com/548672/%D9%85%D9%81%D8%A7%D8%AC%D8%A3%D8%A9-%D8%A8%D8%A7%D9%84%D8%B5%D9%88%D8%B1-%D8%AC%D9%88%D8%AC%D9%84-%D8%AA%D9%84%D8%AA%D9%82%D8%B7-%D8%B5%D9%88%D8%B1%D8%A7%D9%8B-%D9%84%D9%87%D9%8A%D9%83%D9%84/

Ich meine, sieht aus wie ein Zirkuszelt oder was soll das für ne Kugel sein???
Ich bin da totaler Laie....
Wobei ich solch eine Kugel auch schon des öfteren bei Flugabwehrstellungen und anderen militärischen Anlagen gesehen habe.
Aber vermutlich ersteres..... was mit Zirkus.

Mir erscließt sich allerdings nicht der Sinn, warum man solch Belustigungsobjekte in unmittelbarer Nähe
zu militärischen Anlagen baut, dann auch noch auf erhöhter Position. Damit hätten doch die Besucher
zum Beispiel einen direkten Einblick auf militärische Anlagen im mittelbaren Bereich. Gutes Equipment vorrausgesetzt.
Das kann ich mir bei den Ägyptern nicht vorstellen, das denen das gefällt...
Vielleicht solltest Du mal den Bundesnachrichtendienst dazu befragen ;-)


106747

106748

106749



Allerdings erinnern mich die Lochschatten an ein Foto auf dieser Seite (auch wenn baulich nicht mehr identisch):


http://www.hubara-rus.ru/kavkaz/nachalo-boevoj-rabotyi.html




Grüße,
Andreas

Skynet
29.12.2016, 16:13
Hallo,

würde sagen, typischer Aufbau einer S-75 Stellung (ob Dwina oder Wolchow wird man auf Sat-Bildern nur schwer erkennen können). Siehe auch:

http://geimint.blogspot.de/2007/07/s-75-sam-system-site-analysis.html


Grüße Skynet

Frank K.
30.12.2016, 11:54
Danke an euch beide. Ich habe nicht gedacht, daß das so klar ist mit dem Wüsten-Flugabwehrraketenkomplex.

Noch ne Frage » der hier ist ohne Raketentechnik. Es macht eigentlich keinen Sinn die Raketen erst hinzufahren wenn es im Prinzip zu spät ist. Sind da Stellen direkt via G-Earth mit 'Bestückung' bekannt ?

@Andreas: ich bestaune immer wieder deine Fähigkeit auf ein Stichwort hin die interessantesten Links aus den Tiefen des Internet innerhalb von Minuten nach oben zu holen :cool:

Grüße Frank

Skynet
30.12.2016, 14:02
Frank,

auf die Schnelle nur die hier gefunden, allerdings im Nildelta:

https://www.google.de/maps/@31.0863542,31.4568919,954m/data=!3m1!1e3

Grüße
Skynet

Andi39GE
30.12.2016, 14:56
Noch ne Frage » der hier ist ohne Raketentechnik. Es macht eigentlich keinen Sinn die Raketen erst hinzufahren wenn es im Prinzip zu spät ist. Sind da Stellen direkt via G-Earth mit 'Bestückung' bekannt ?:cool:


Würdest Du Deine schicke Sonnebrille abnehmen Frank würdest Du auf meinem 3. Screenshot etwas in dieser Art erkennen.

106750

Aber was sind schon Google-Earth Aufnahmen. Ich schlage vor, Büttner mit einer Transall einzufliegen damit er sich von
hinten mal an den Zaun anschleicht und ein paar Fotos schießt. Alleridngs sollten das Profis machen, so fit ist er ja nicht mehr.
Wir könnten aber auch die Russen direkt fragen, was sie den Ägyptern verkauft haben.


@Andreas: ich bestaune immer wieder deine Fähigkeit auf ein Stichwort hin die interessantesten Links aus den Tiefen des Internet innerhalb von Minuten nach oben zu holen :cool:

Naja, sie dienen eher der Belustigung so wie Dein eingestelltes Video; ehrlich gesagt.
oder glaubst Du, z.B. ein Herr Rentsch würde hier wirklich interessante Sachen posten?
Das hebt man sich doch für außerhalb des Forums auf :lemo:

Frank K.
30.12.2016, 15:57
Würdest Du Deine schicke Sonnebrille abnehmen Frank würdest Du auf meinem 3. Screenshot etwas in dieser Art erkennen.

;) gut aber mir ging es auch um die Koordinate.

Naja und zu PHR hast du schon Recht. Wir haben Silvester im Anflug und ich habe mich von der Seite der UFO-Jäger der Sache genähert. Zum Jahreswechsel ist etwas Smalltalk neben der harten Arbeit doch auch ganz fein.

Außerdem bestand doch eine gewisse Wahrscheinlichkeit dafür daß du Experte auf Urlaub bist.

@Sky: danke

Grüße Frank

Andi39GE
30.12.2016, 16:05
http://www.ausairpower.net/Google-Earth/EGYPTRINGS.jpg


Im Internet findest Du reichhaltig Material Frank und "hinten rum auch" Das mit dem UFO glaube ich Dir ebenso wenig wie
Du vermutlich an den Osterhasen glaubst. Oder sind die von Dir oft erwähnten Experten welche Du oft befragst alle im Urlaub?


Bild von hier: http://www.ausairpower.net/APA-Rus-SAM-Site-Configs-A.html


http://armyman.info/uploads/posts/2016-02/thumbs/1454580338_egipet.jpg

Zitat: "Позиции ЗРК С-75 в Египте"

Quelle: http://armyman.info/stati/46770-zrk-s-75-v-xxi-veke.html


In diesem Sinne: Guten Rusch

Grüße,
Andreas

martin2
02.01.2017, 23:22
oder glaubst Du, z.B. ein Herr Rentsch würde hier wirklich interessante Sachen posten?
Diese Aussage setzt voraus, dass da interessante, neue, unbekannte Sachen vorhanden sind.

Und da habe wohl nicht nur ich Zweifel: Es reicht nicht, andere Leute zu beschimpfen, da muss auch fachliche Substanz sein. Nein, anders ist es besser formuliert: Wer fachliche Substanz hat, hat es nicht nötig, andere zu beschimpfen.

Andi39GE
03.01.2017, 00:04
Naja, schimpfen tut der Herr Rentsch ja jetzt woanders (wobei ich seine fachlichen Arbeiten sehr schätze) und ja, es gibt immer neue interessante Dinge im Bereich der Geschichtsforschung zu entdecken.
Hast Du noch etwas zum Thema Flugabwehr in Ägypten?

Viele Grüße
Andreas

martin2
03.01.2017, 01:18
Naja, schimpfen tut der Herr Rentsch ja jetzt woanders
Jeder, wie er kann.


(wobei ich seine fachlichen Arbeiten sehr schätze)
Jeder, wie er kann.

Fotomaus
03.01.2017, 18:24
Da ist was im Gange aber Außerirdische bauen da nicht.
Der Tagesspiegel (http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/sonntag/neue-hauptstadt-in-der-naehe-von-kairo-aegypten-baut-sisity/12868660.html) weiß mehr.
http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/sonntag/neue-hauptstadt-in-der-naehe-von-kairo-aegypten-baut-sisity/12868660.html


Wikipedia:
Die neue Hauptstadt Ägyptens soll laut Angaben der ägyptischen Regierung 45 Kilometer südöstlich von Kairo (https://de.wikipedia.org/wiki/Kairo) entstehen. Die Stadt soll eine Gesamtfläche von 700 Quadratkilometern haben und ist auf fünf Millionen Einwohner ausgelegt.
Die Bauzeit wird mit sieben Jahren angegeben und die Kosten werden mit 45 Milliarden US-Dollar beziffert.[1] (https://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Hauptstadt_%C3%84gyptens#cite_note-1) Bisher ist der Name der geplanten Stadt noch nicht bekannt gegeben worden.[2] (https://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Hauptstadt_%C3%84gyptens#cite_note-2)
Im Oktober 2016 meldete CNN (https://de.wikipedia.org/wiki/CNN), dass zwei staatliche chinesische Unternehmen Investitionen in einer Gesamthöhe von 35 Milliarden US-Dollar angekündigt haben.
Mit dem Bau der Infrastruktur (Brücken und 210 Kilometer Straße) wurde bereits begonnen. Die erste Aufbauphase soll in den frühen 2020er Jahren abgeschlossen sein