PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Röhrigschacht Wettelrode



frankk
16.04.2016, 20:04
Hallo zusammen,

wenn man mal in der Gegend ist sollte man einen Abstecher zum Röhrigschacht Wettelrode bei Sondershausen machen.
Dort werden mehrmals täglich Führungen angeboten, die auch oder gerade für Nichtbergleute interessant sind.
Nachdem man ausgerüstet und belehrt wurde geht es 283m in die Tiefe und dann mit einer Grubenbahn noch ca. 1000m im Berg entlang.
Natürlich geht man auch einen Teil zu Fuß, bei dem man dann viel über den Bergbau allgemein und die Grube selbst erfährt. Insgesamt eine interessante Geschichte. Die Exkursion dauert ca. 75 min und kostet 12 Euro. Wenn man dann wieder oben ist kann noch das Bergbaumuseum besichtigt und im Shop original Kumpeltod erworben werden. Eine Gaststätte ist auch vorhanden.
Anbei ein paar Bilder.

Karl von Oertel
17.04.2016, 01:25
Hallo Frankk,

ich glaube du meinst Wettelrode bei Sangerhausen u. Danke für die Fototour.

weitere Infos gibt es hier --> http://roehrigschacht.de/index.php?id=129

Sven K.
17.04.2016, 08:02
So ein Zufall, war erst vor einem Monat dort. Schon die Fahrt nach unten ohne Licht ist beeindruckend. Der Förderturm ist von 1888 und einer der ältesten erhaltenen und funktionstüchtigen Fördertürme Europas. Die Ortsangabe Wettelrode ist richtig.

103189 103190 103191 103192 103193

Gruß Sven!

frankk
17.04.2016, 18:35
Hallo Karl,
natürlich Sangerhausen. Vielen Dank für die Korrektur !