PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Objekte des Zivil- und Katastrophenschutzes



  1. "Die Welt" Zeitungsartikel
  2. Berlin: Bestand der öffentlichen Zivilschutzanlagen
  3. Lüneburg: fezb
  4. Landshut: Bank-Bunker?
  5. Ilbenstadt: Zivilschutzbunker
  6. Hamburg: Führungen durch unterirdischen Rundbunker
  7. Hamburg hat kein Geld mehr für ZS-Anlagen
  8. Wiepenkaten: unterirdisches Hilfskrankenhaus
  9. Hamburg: Museum für Bevölkerungsschutz in Bunker eröffnet
  10. Hamburg: Röhrenbunker abgerissen
  11. Berlin: ABC-Schutzraum in Spandau
  12. Berlin: ZV-Bunker Massiner Weg
  13. Tempelhof: Bunker
  14. Hamburg: Virtueller Bunkerrundgang
  15. Nürnberger: Ziviler Atombunker unterm Bahnhof
  16. Einmannbunker in Heilbronn
  17. Berlin: Objekt Colditzstraße (Tempelhof)
  18. Panzersperren
  19. Gunzenhausen/Fürth: verbunkertes Krankenhaus
  20. Berlin: Hochbunker Friedrich-Karl-Straße
  21. Hannover - Welfenplatz: Notunterkunft im Bunker
  22. Bunker im Landkreis Göppingen
  23. Bunker in Hessen
  24. München: Hochbunker Steinerstraße
  25. Bamberg: Verbunkerte Einsatzzentrale (Ludwigstraße)
  26. «Kalter Krieg» vorbei: Bunker dient Sportlern
  27. Luftschutzarchiv Baden Württemberg
  28. Duiburg-Mitte
  29. Ziviler Luftschutz
  30. Unna/Massen: Atombunker: Kalter Krieg zu verschenken
  31. Terrorschutzamt
  32. Zivilschutzanlagen-Datenbank
  33. Künzell: Atombunker
  34. Wuppertal: Zivilschutzanlage unterm Hauptbahnhof
  35. Nürnberg: Bunker in der Krebsgasse
  36. Nürnberg: Stadtmauerbunker
  37. Schutzbaugesetz
  38. Wiesloch: Abriss Postgebäude mit Schutzräumen
  39. Freiburg: Zivilschutzanlage Schloßbergstollen
  40. Essen: Tiefbunker am Berliner Platz
  41. Hannover: Atomakte Hannover - Plan GAU im Kalten Krieg
  42. Kassel: Zivilschutzbunker oder Hilfskrankenhaus