PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zivilschutzanlagen



  1. Berlin: ZSA Fehrbelliner Platz
  2. Hamburg: Hochbunker Otzenstraße 26
  3. Bremen: Bunker unterm Domshof
  4. Bremen: Bunker am Hauptbahnhof
  5. Hamburg: Zivilschutzanlage am Hachmannplatz
  6. Nürnberg: Wodan-Bunker
  7. Mannheim: Umnutzung von Bunkeranlagen
  8. Wilhelmshaven: Bunker-Nachnutzung endet
  9. Koblenz: Zivilschutzanlagen
  10. Wuppertal: Tiefbunker Brausenwerth/Döppersberg
  11. Bonn-Bad Godesberg: Zivilschutzstollen Bad Godesberg
  12. Oberhausen: Zivilschutzbunker
  13. Nürnberg: Offizielle Führungen im Bahnhofsbunker
  14. Kassel: Zivilschutzanlage unter der Ingenieursschule
  15. Essen: Hochbunker EISERNE HAND
  16. Zivilschutz 11/69
  17. Einbauten für Schutzanlagen
  18. Bunkertypen
  19. Dortmund, 8. Juni 1964 - erster Schutzbunker-Belegungsversuch (144 Stunden)
  20. Kassel: Zivilschutzanlage ehem. Bundesarbeitsgericht